Was sind die verschiedenen Arten der Vegetarier?

Gerade da Leute verschiedene Gründe für Sein ein Vegetarier haben, gibt es verschiedene Arten der Vegetarier. Einige Leute sind Vegetarier aus Gründen in Bezug auf Tierrechte, sind einige „picky“ oder Gesundheit-bewusste Esser, und einige sind Vegetarier aus frommen Gründen. Einige der verschiedenen Arten der Vegetarier sind lacto Vegetarier, lacto-ovo Vegetarier, Pesca-Vegetarier und Vegans. Keine dieser Arten der Vegetarier essen Fleisch oder Geflügel; Pesca-Vegetarier sind die einzigen Vegetarier, die Fische essen.

Lacto Vegetarier sind Vegetarier, die Milchprodukte jedoch essen, sie essen nicht Eier. Lacto-ovo Vegetarier sind wie lacto Vegetarier, ausgenommen sie Eier in ihrer Diät mit.einschließen. Pesca-Vegetarier essen alles, das lacto-ovo Vegetarier tun, aber sie verbrauchen auch Fische.

Vegans unterscheiden von allen anderen Arten Vegetarier, während sie nur Anlage gegründete Nahrungsmittel essen und keine Tierprodukte irgendwie der Art verbrauchen. Die Vegandiät ist die Diät des strengsten Vegetariers. Vegans müssen ihre Diäten sorgfältig planen, um sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die sie jeden Tag benötigen. Vegans sind für Mängel im Protein, im Kalzium, im Eisen, im Zink und im Vitamin B12 gewöhnlich anfällig.

Vegans können einen Proteinmangel leicht entwickeln, weil Anlage gegründete Proteine unvollständige Proteine sind. Da der menschliche Körper alle notwendigen Aminosäuren nicht herstellen kann, um Proteine zu errichten, bauen wir auf Nahrung, um unsere Körper mit kompletten Proteinen zur Verfügung zu stellen. Tierproteinquellen sind komplette Proteine, da sie alle Aminosäuren enthalten, die benötigt, um einen Proteinstrang zu errichten. Jedoch using ein Konzept, das verschiedene Nahrungsmittel der höflichen Proteine Betriebsgenannt, kann kombiniert werden, um komplette Proteine zu bilden. Allgemeine höfliche Proteinkombinationen sind Körner plus Bohnen oder Körner plus Hülsenfrüchte. Reis und Bohnen oder ein Erdnussbuttersandwich sind auch komplette Proteine.

Milchspeisen wie Käse, Eier, und Joghurt ist komplette Proteine, also für die meisten anderen Arten der Vegetarier, die Protein erhalten, ist nicht zu viel eines Probleme. Vegans müssen Nüsse, Hülsenfrüchte und Samen im Verbindung mit vollständigen Körnern oder Sojabohnenölnahrungsmitteln verbrauchen, um komplette Proteine zu bilden.

Vegetarier können Kalzium erhalten und Vitamin D von der Milch jedoch Vegans kann Sojabohnenölmilch mit dem addierten Kalzium und Vitamin D trinken. Tofu, Brokkoli, Nüsse, Hülsenfrüchte, Samen und etwas essfertige Getreide enthalten etwas Kalzium. Orangensaft verstärkte mit Kalzium ist auch vorhanden.

Obgleich Eisen von den Tierquellen leicht durch den Körper aufgesogen, können Vegetarier Eisen erhalten, indem sie eine Nahrungsmittelhöhe im Vitamin C mit einer iron-rich Nahrung kombinieren, um dem Körper besser, zu helfen das Eisen aufzusaugen. Tofu und Brokkoli, Vollweizenbrot oder Toast und ein orange oder Orangensaft und ein Spinat und Tomaten sind einige Beispiele der guten Kombinationen.

Vitamin B12 gefunden nur in den Tierproteinen, also müssen Vegans Getreide und vegetarische Burger essen, die addiertes B12 haben. Ausreichende Mengen Zink gefunden in den Milchspeisen, also in allen verschiedenen Arten Vegetarier, ausgenommen Vegans genügend Zink von diesen erhalten können. Samen, Nüsse, Tofu, Hülsenfrüchte, Weizenmikrobe und Kleie ist Sourceschaltungen des Zinks für Vegans. Jedoch nehmen einige Vegans ein multivitamin, das Zink mit.einschließt, da es schwieriger für den Körper ist, nicht tierische Quellen des Zinks aufzusaugen. Sorgfalt muss angewendet werden, um 100% der empfohlenen diätetischen Genehmigung für Zink (RDA) nie zu übersteigen, da zu viel Zink zum Körper schädlich sein kann.