Was tut ein Drama-Lehrer?

Ein Dramalehrer erzieht Kursteilnehmer über das Fungieren im Theater, sowie alle anderen Aspekte, die wenn er ein Erscheinen mit.einbezogen, produziert. Lektionen können um gesetzten Entwurf und Aufbau, Kostüme, Stadiumsverfassung, Theatergeschichte, Richtung, Tanz, Gesang und Diktion rotieren. Diese Erzieher helfen auch Kursteilnehmern, Vertrauen, das öffentliche Sprechen und Self-expression zu verbessern. Ein Dramalehrer kann auch helfen, Schuledramaproduktionen zu planen, um Kursteilnehmern die Gelegenheit zu geben, für andere durchzuführen. Sie vorbereitet auch ihre Kursteilnehmer ie, für vorzuspielen und in diesen Produktionen, sowie fortgeschrittenere Erscheinen durchzuführen, an denen sie zukünftig teilnehmen können.

In einer typischen Dramakategorie der Ausbilder kann indem er die einige Kursteilnehmerpraxis anfangen Ausdehnen oder Vorwärmungsübungen hat, sowie Diktion - von denen viele sind „Zunge Twisters“ und bedeutet, die Lippen, die Zunge und die Zähne für korrekte Erklärung vorzubereiten bohrt. Der Dramalehrer lässt häufig die Kursteilnehmer an den Pantomimespielen, die, helfen Körpersprache festzusetzen, und an der Improvisation, worin Pupillen auf Kennzeichnung beruhen müssen, eher als die gemerkten Linien teilnehmen, zum ihrer folgenden Tätigkeiten auf Stadium vorzuschreiben. Der Ausbilder hat häufig Kursteilnehmer arbeiten einzeln an Monologen, die Szenen mit nur einem Lautsprecher sind. Sie kann die Kategorie Ensembleszenen proben auch lassen, die Interaktion unter einigen Buchstaben erfordern.

Viele Schulen haben nur einen Dramalehrer, damit Erzieher folglich erwartet, eine gesamte Dramaabteilung zu verursachen und laufen zu lassen. Diese Verantwortlichkeiten können die auswertenkursteilnehmer für passende Kategorienplazierung umfassen, vorwählend für die ein Spiel irgendein Mitglied des Kursteilnehmerkörpers vorspielen kann, Leithörproben, die Rollen des Spiels werfen, und festlegen nach der Schule Wiederholungen und Leistungen. Sobald die Wiederholungen anfangen, kann der Dramalehrer für das Finden der Kursteilnehmer oder anderer Lehrkörpers verantwortlich auch sein, um mit Stadiumsmanagement zu unterstützen, Beleuchtung, Kostüme, Musik, Stützen und gesetzter Entwurf und Aufbau. F5uhrend zur eröffnung der Leistung, kann der Dramalehrer für Werbe- und Kartenverkäufe planen auch müssen.

Ein Dramalehrer kann in einigen Schauplätzen, einschließlich die allgemeinen oder privaten grundlegenden, mittleren oder Highschool, sowie Hochschulen und Universitäten arbeiten. Die Gelegenheiten, die abhängen vorhanden sind normalerweise, von der gegenwärtigen Nachfrage im Stellenmarkt und des die Ausbildung und Erfahrung Lehrers d. Fast alle Situationen erfordern, dass der Ausbilder mindestens einen Grad des Junggesellen haben, und einige fordern einen Grad des Meisters. In den Vereinigten Staaten erfordert jeder Zustand z.Z. alle allgemeinen Dramalehrer, genehmigt zu werden.

Allgemeinen nicht ist eine gute Sache geltend. Mitarbeiter oder Vorgesetzte können eine, Dramakönigin oder -könig am Arbeitsplatz zu konfrontieren fürchten, da er oder sie normalerweise nicht persönliche Kritik sehr gut nehmen. Eine Dramakönigin kann aus der Sozial- oder politischen Schleife heraus bei der Arbeit finden, da ihre Tendenz, an anderen heraus zu überreagieren oder zu peitschen es vernunftwidrig schwierig bildet, damit andere ihr mit vertraulicher Information vertrauen.

Während eine Dramakönigin ihre starke Pers5onlichkeit- und Handhabungsfähigkeiten finden konnte, die in einigen Situationen nützlich sind, könnte ihre Unfähigkeit, ihre Gefühle zu steuern und sinnvolle Beziehungen aufzubauen sie halten sozial lokalisiert. Jemand, das heraus in der Weise einer Dramakönigin fungiert, kann eine zutreffende histrionic Persönlichkeitsstörung haben und sollte um den, Rat der ausgebildeten Gesundheitsfachleute zu ersuchen erwägen.