Wer ist Anthony Minghella?

Anthony Minghella war ein award-winning Direktor, ein Verfasser und ein Filmproduzent, dessen Tod am jungen Alter von 54 2008 herzlichst als bedeutender Verlust zur nicht nur Familie aber zur at large Unterhaltungsgemeinschaft beklagt wurde. Das britische getragene Minghella hatte einen Preis der Akademie für besten Direktor und zwei BAFTA Preise empfangen. Zusätzlich war Minghella ein häufiger Kandidat wegen der außerordentlichen Qualität seiner Filme und ihrer erregenden Natur.

Minghella war geboren 1954 abgestuft, und von der Hochschule an der Universität des Rumpfs. Nachdem, Absolvent anfangend, studiert an der Hochschule, Anthony Minghella, das überlassen wird, um eine Karriere als Direktor auszuüben. Einige seiner frühen Werke waren im Theater, aber er fing bald an, Fernsehenarbeitsgutschriften außerdem anzusammeln. Von der Anmerkung war seine Zusammenarbeit als Verfasser auf Jim Henson’s der Geschichtenerzähler, Lüftung 1987 und seine Arbeit als Verfasser auf der populären Fernsehserie (Lüftung in den US auf PBS), Prüfer Morse.

Eine Zusammenarbeit mit BBC auf dem Film wirklich wütend tief verwiesen und von Anthony Minghella geschrieben, ziemlich plötzlich geführt zu die Filmwelt. Zuerst wirklich wütend tief sollte eine Fernsehenproduktion sein. Gleichwohl der Film, als fertig, es wurde freigegeben als Spielfilm anstatt so gut empfangen war. Die Freisetzung 1990 von dem Film holte Minghella Partyberichte, für Schreiben und die Richtung. Der halb-komische Film, der auf eine kreative Art der Liebe betrachtete, die über Tod hinaus existiert und sich dann vorstellt, was geschehen würde, wenn die Toten ablehnten zu gehen, wurde von einigen Kritikern einer der besten Filme von 1990 benannt.

1993 gab Anthony Minghella seinen zweiten Film, Herrn Wonderful frei, der bestenfalls Mischberichte empfing. Er prallte zurück mit kritisch anerkannt dem englischen Patienten 1996 auf, das seinen Oscar-Gewinn für besten Direktor ansammelte. Begabte Herr Ripley 1999, empfangen fünf Oscar-Nennungen. Der ausgedehnte kalte Berg, wurde 2003 freigegeben. Er ist seit dem als einer der feinsten überhaupt gebildeten Filme und außerordentliche Deutung der hero’s Reise durch das Objektiv des groben amerikanischen Bürgerkrieges wiederholt worden.

2006 brechend und hereinkommend wurde nicht so zustimmend überprüft. Anderes arbeiten getan durch Anthony Minghella wurde empfangen freundlicher. Insbesondere als Produzent für Filme den Interpret, den ruhigen Amerikaner mögen, und Michael Clayton, ist er für seinen Einblick gepriesen worden. Zu der Zeit seines Todes hatte er Produktion auf einer BBC-Anpassung des populären Romans, das Dame-Detektivbüro Nr.-1 eingewickelt.

Minghella wurde zu Carolyn Choa geheiratet und zwei Kinder, Hannah und Maximum hat. Seine Eltern und drei Schwestern überleben ihn auch. Gerade während an ihn persönlich von seiner Familie - viele von wem bearbeitet mit ihm in seinen verschiedenen Produktionen - es ist ziemlich wahrscheinlich seine Filme steht als anhaltende Anzeige eines außerordentlichen Talents für alle Filmgeliebten erinnert wird.