Wer ist Betty Grable?

Betty Grable war eine ikonenhafte Abbildung in der amerikanischen Kultur während der Vierzigerjahre, als sie der höchste zahlende weibliche Stern in Hollywood wurde. Viele Leute sind mit Betty vertraut berühmten, den Grables Stift-ups, aber sie starred auch in vielen Filmen und in Musikalen. Wie viele Sterne an ihrem Tag, arbeitete Grable extrem stark an ihren Filmen und häufig drehte sich oben in mehrfache Produktionen im selben Jahr.

Betty Grable war geborener Elizabeth Ruth Grable im Saint Louis, Missouri am 18. Dezember 1916. Ihre Mutter hatte große Hoffnungen, dass eins ihrer drei Kinder ein Schauspielerin werden würde, und als es offensichtlich wurde, dass keine ihrer Schwestern die Rechnung passen würden, Grables drückte Mutter ihre Tochter, um für verschiedene Rollen vorzuspielen. Das Mädchen wurde für einige Teile angenommen, als sie minderjährig war, aber nicht wirklich anfing, bis berühmt zu sein, nachdem sie Mitstern Jackie Coogan heiratete, von ihrer Mutter sich trennte und einige über ihrer eigenen Teile verhandelt.

Unter ihren vielen Filmen hinunter Argentinien Way (1940), Coney-Insel (1943), waren Mutter trug Tights (1947) und wie man einen Millionär (1953) heiratet. Sie wurde durchaus ein Kasseabgehobener betrag und bekannt, wie “Box Büro Betty.† viele Filmstars mögen, Betty, den Grable ein sehr forderndes Leben lebte, das einige Verbindungen zerstörte, aber sie hatte auch zwei Kinder, denen sie sehr zu angebracht wurde. Ihre Biografen haben angezeigt, dass Grable tief an ihr Familienleben und Freunde gebunden war, obgleich sie auch genoß, ein Stern zu sein.

Während Grables Filme in den vierziger Jahren ziemlich populär waren, denken viele Leute an ihr mehr als Stift-oben als ein Schauspielerin. Ihre Karriere als Stift-oben fing an, als ein Fotograf ein jetzt-berühmtes Bild von Grable in einem Badeanzug nahm, sie zurück zu der Kamera zu entfernen und flirtatiously schaute über einer Schulter. Diese Art des Badeanzugschusses ist jetzt archetypisch geworden, und dieses Bild alleine erschien in den unzähligen Publikationen ganz über den Vereinigten Staaten.

Plakate von Betty Grable reisten auswärts mit Soldaten während des zweiten Weltkriegs, und sie wurde betrachtet, eine von der ersten und feinste Stift-oben Sterne der Ära zu sein. Grable war alias das “Girl mit den Million Dollar-Beinen, † dank eine berühmte Versicherungspolice, die mit Lloyd von London archiviert wurde. Fox, Studio Betty-Grables, wurde betroffen, dass Schaden Grables der Beine das Ende ihrer Karriere buchstabieren könnte, also sie über die damalige in hohem Grade ungewöhnliche Versicherungspolice auf ihren shapely Beinen verhandelten.

Am 2. Juli 1973 starb Betty Grable am Lungenkrebs. An sie wurde am berühmten Inglewood Park-Kirchhof drei Tage später begraben und wird lang für Sein die “Best Abbildung von 1941, † zusammen mit ihren vielen anderen Vollendungen erinnert werden.