Wer ist Bill Bryson?

Bill Bryson ist ein bekannter amerikanischer Autor und ein Feuilletonist, die für seinen Spielraumabhandlungen am bekanntesten sind. Angehoben in Iowa und, viel seines erwachsenen Lebens verbringend in England, besitzt Bryson eine einzigartige Perspektive auf amerikanischer und globaler Kultur. Zusätzlich zu seinen Büchern, die auf seinen Spielräumen basieren, hat er weitgehend auf Sprache und die Geschichte der Wissenschaft geschrieben.

Der Sohn eines Journalistvaters und der erreichten Mutter, Bill Bryson wuchs in Des Moines Iowa in den fünfziger Jahren und in den sechziger Jahren, ein Zeitraum auf, den er in seinem Buch 2006 das Leben aufzeichnet und Zeiten des Thunderbolt scherzen. Er zog nach England 1973 um, nachdem einige Monate, die in Europa reisen, mit dem Erhalten eines Jobs an einem Geisteskrankenhaus in Surrey schlossen. Nachdem er seine britische Frau Sitzung und geheiratet hatte, wohnte Bryson in England für mehr als 20 Jahre, bevor er nach Amerika mit seiner Familie in den neunziger Jahren zurückging. Schließlich kam die Familie in das Vereinigte Königreich zurück, in dem Bill Bryson fortfährt sowie Umhüllung als Kanzler zur Durham-Universität und als Präsident zur Kampagne zu schreiben, zum von landwirtschaftlichem England zu schützen.

Obgleich Bill Bryson’s gewesen war, meldet Schreiben seit der Mitte der 80iger Jahre, er barst wirklich auf das literarische Stadium der internationalen Sachliteratur mit seinem Konto 1998 des Wanderns der appalachischen Spur, ein Weg im Holz an: Wiederentdecken von Amerika auf der appalachischen Spur. Die Buch erzielte beträchtliche literarische Aufmerksamkeit in Amerika und gefunkt etwas Kontroverse über seine Beschreibung der Spur und des umgebenden Lebens der Kultur Hinter. Wenn humorvoll in der Natur und voll von der ironischen Qual der Niederlage, Bryson’s Abhandlung, ernste Informationen betreffend den Erhaltungsstatus der Spur und der amerikanischen Ökologie, sowie strenge Kritik der government’s Behandlung der natürlichen Umwelt auch geben. Das Buch wird z.Z. in einen HauptKinofilm, von Robert Redford innen produziert zu werden und starred angepasst.

Zusätzlich zu einem Weg im Holz, schriftlich Bryson Spielraumabhandlungen über Australien, England, Festland Europa und kleinstädtisches Amerika. Kritiker merken seine Bücher zu ihrem Esprit, konstanten Beanstandungen und verständnisvollen Information über die Geschichte und die Kultur der Bereiche, die er besucht. Dennoch Schreiben hat Bill-Bryson’s in eine Vielzahl anderer Themen, am vorstehendsten in seinem 2003 Buch, eine kurze Geschichte von fast alles gekreuzt, das eine allgemeine Geschichte der Wissenschaft anbietet. Bryson nahm sich das Buch auf, um sein eigenes Wissen über Wissenschaft, von Genetik zu Paläontologie zur Geologie zu verbessern. Das Buch wurde den Aventis Preis 2004 für allgemeine Wissenschaft und den Gemeinschafts-Descartes-Preis zugesprochen.

Obwohl nicht ein credentialed Linguist, Bill Bryson auch weitgehend auf Sprache und die Geschichte von Wörtern schreibt. Seine Sprachbücher schließen Wörterbücher der schwierigen Wörter mit ein, um zu buchstabieren, der Geschichte von Englisch in Amerika und seiner neuesten Publikation, des Bryson’s Wörterbuches für Verfasser und der Herausgeber. Trotz seines Mangels an gelehrtem Hintergrund im Feld, sind- Bryson’s Sprachbücher gut empfangene und normalerweise betrachtete extrem nützliche Bänder für Verfasser und Wortgeliebte.

Bill Bryson ist mit Dave Barry, Mark Twain und James Thurber verglichen worden. Für über 20 Jahre ist er ein durchweg erfolgreicher Verfasser mit einem Gespür für Ironie und Satire gewesen. Wenn Sie nach einem Buch für einen Globe-trotter, einen Wortsüchtigen oder laienhaften Wissenschaftler suchen, liefern seine Bücher zweifellos nützliche Informationen und das gelegentliche trockene leise Lachen, wenn nicht eine völlige Lachsalve.