Wer ist Bill Gates?

William Howard Flugsteig III, besser - bekannt als Bill Gates, war am 28. Oktober 1955 in Seattle, Washington geboren. Er ist als Mitbegründer des Softwareriesen Microsoft™ Corporation, der Firma er und des Paul Allens, der 1979 das Urprogramm geladen wird am bekanntesten. Der enorme Erfolg von Microsoft hat den Unternehmer ein astounding Vermögen angesammelt und ihm den Titel “richest Mann im world† von 1995 - 2007, entsprechend Forbes Magazine erworben. Ab 2007 wird Bill Gates’ wert bei $59 Milliarde Den US-Dollars (USD) geschätzt.

Bill Gates war zu einer well-to-do Familie, seine Vater ein erfolgreicher Rechtsanwalt, seiner Mutter ein Vorstandsmitglied für First Interstate Bank geboren. Gatter hat zwei Geschwister, Kristianne und Libby. In Mittelschule übertrafen Gatter in Mathe und in der Wissenschaft und schrieben im Seeufer, eine exklusive vorbereitende Schule ein.

Am Seeufer wurden die Junge Bill Gates seinen ersten Computern in Form von den Fernschreiberanschlüssn ausgesetzt, die zu einem Fernbediener vernetzt sind. Gebrauch des Fernschreibers erforderte den Kauf der Zeitblöcke vom Bediener. Gatter und seine Seeuferfreunde wurden von einem System verboten, nachdem Verwalter erlernten, dass die Kinder Wanzen (Fehler) im System ausnutzten, um Freizeit zu erwerben.

Gatter entwickelten schnell ein leidenschaftliches Interesse an den Rechnerbetriebssystemen, am Quellencode und an den Computersprachen, einschließlich BASIC, Fortran, LISP und COBOL. Er und Allen erhielten bald die Arbeit, die nach Verwundbarkeit in vorhandenen Systemen sucht und eigene Programme schreibt. Durch Alter 14 gründeten Gatter ein kurzlebiges Risiko mit Allen, der Flugsteigen $20.000 USD im ersten Jahr erwarb.

Interessiert für Gesetz, schrieb Bill Gates in der Harvard-Hochschule 1973 ein, aber die Welt würde verschiedene Pläne für das zukünftige Software-Mogul haben. Gerade zwei Jahre in Harvard-Gatter nahmen einen Urlaub zur Arbeit mit Allen, der ein Betriebssystem schreibt (OS) für, was jetzt betrachtet wird, das prerunner zu den Personal Computern zu sein, der Altair 8800. Die zwei jungen Männer bildeten eine Teilhaberschaft, die sie zuerst “Micro-weich benannten, † neuere Verkürzung zum “Microsoft†, um trademarked zu sein im November 1976.

Sachen möglicherweise, vorher andeutend, um zu kommen kopiert und geteilt, wurde der Betriebssystem Altair, den schrieben Bill Gates und Paul Allen, weit unter den Computerenthusiasten und forderte mit einem Gatter versieht, um einen offenen Brief im Februar 1976 zu schreiben auf. In seinem Brief übermittelten Gatter seine Bedrängnis am Haben des Leutegebrauches das OS, ohne die Zahlung zu leisten und betonten die Zeit und die Arbeit, die in die Programmierung und in die Unfähigkeit, um Qualitäts-Software ohne angemessenen Ausgleich zur Verfügung zu stellen einsteigt.

Vier Jahre später 1980, näherte sich IBM Gattern, um ein Betriebssystem für eine bevorstehende Personal-Computerlinie zur Verfügung zu stellen. Gatter schlugen 86-DOS vor, ein Betriebssystem geschrieben von Tim Patterson der Seattle-Computer-Produkte (SCP). Gatter vermittelten nachher mit SCP, um Microsoft das alleinige genehmigende Vertreter von 86-DOS und schließlich vollen Inhaber zu bilden und nie erwähnten den möglichen Groß-vertrag mit IBM. Microsoft anpaßte das OS, benannte es “PC-DOS† und bat IBM um eine einmalige Gebühr um und behielt copyright. Als IBM-Klone den Markt, während Bill Gates sie voraussagte, wurden schlugen, erforderte jeder Computer eine Kopie von Microsoft’s Betriebssystem, genehmigt direkt von Microsoft.

Wenn MS-DOS die Tür legendären Status zum Bill-Gates’ in der Computerwelt öffnete, das Windows™ Betriebssystem weit getreten ihm geöffnet. Während MS-DOS eine Text gegründete Befehllinie OS war, revolutionierte stellte Windows die Personal-Computerwelt und ein einfaches bereit, grafisch, Punkt-und-klickt Schnittstelle, die Computer zugänglich zu jeder herstellte. Der Markt explodierte von einer verhältnismäßig kleinen Gemeinschaft der Computer-Aussenseiter zur Öffentlichkeit, und von den großen und kleinen Geschäften.

Das Windows OS verursachte ein tatsächliches Monopol für Bill Gates im IBM-PC-Markt. Microsoft kaufte häufig heraus die kleinen strebend Firmen, die populäre Softwarepakete entwickelten und sog die Produkte in die Microsoft-Linie auf. In vielen Fällen wurde Bill Gates für seine aggressive Haltung kritisiert, wenn man Konkurrenz hinausdrängte. Dieses kam zu einem Kopf im mittleren 90’s, als Microsoft Internet Explorer mit Windows 95 verpackte, im Wesentlichen “pushing† sein Browser nach den neuen Computerbenutzern und bemächtigte sich des Netscape™â€™s Marktanteils. In 1998 holte das US-Justizministerium Gebühren gegen Microsoft in einem Antitrustargument und schließlich beendete mit einer Regelung gegen den Softwareriesen.

Bill Gates 1994 verheiratete Franzosen Microsoft-Angestellter Melinda-Ann. Sie hatten drei Kinder: Jennifer (B. 1996), Rory (B. 1999) und Phoebe (B. 2002). Gatter hat Ehrendoktorate von den Universitäten in den Niederlanden, Schweden, Tokyo und von Harvard empfangen. 2000 gründeten er und Melinda den Bill und die Melinda Gates-Grundlage und spendeten Milliarden, um globale Gesundheitspflege, Kampf AIDS zu verbessern, pädagogische Gelegenheiten zu verbessern und Stipendien zur Verfügung zu stellen. Gatter empfingen auch einen EhrenKnighthood von der Königin Elizabeth II 2005 und wurden eine der einflussreichsten Leute des 20. Jahrhunderts durch Zeitschrift Time genannt.