Wer ist Billy Joel?

Geborener William Martin Joel im Bronx, 1949, Billy-Joel studiertes Klavier als Kind und stand einem beifallswürdigen Pianisten und einem Texter und Komponist. Obgleich er ein Band verband, das die Echos genannt wurde, kam seine frühe Aufnahmeerfahrung vom Spielen des Studioklaviers für Aufnahmelernabschnitte, und sie war in dieser Rolle, die er im “The Führer des Pack† durch das Shangri-Las durchführte.

Billy Joel fuhr fort, mit den Echos zu spielen, während sie die Smaragde und dann die verlorenen Seelen wurden, beim Fortfahren, Lernabschnitte zu spielen. Er spielte dann mit einem Rock-and-Rollband, das die Streite genannt wurde, und dann in einem Duo benannte Attila und gab drei Alben frei und zwei sondert aus, von denen keine erfolgreich waren.

1971 startete Billy Joel eine Solo- Karriere mit einem ersten Album, das kalten Frühlings-Hafen betitelt wurde. Eine Störung, bei der Beherrschung veranlaßte die Geschwindigkeiten, auf einigen Lieden zu schnell zu sein, und die Störung war nicht bis 1984 örtlich festgelegt. Dennoch ging Billy Joel auf einen Phasenausflug und mischte Liede mit Fastfood- Komödie, und empfing vorteilhafte Berichte.

„Piano Man,“ erste Oberseite 40 Billy-Joel’s schlug einzelnes, war auch die Quelle des Titels seinem ersten Album für Columbia Records. Sein folgendes Album, Streetlife Serenade erreichte Nr. 35. Das folgende Album, Drehkreuze, tat nicht außerdem, aber der Fremde, der folgte, erreichtes Nummer zwei und ging Platin. Es war die Quelle des einzelnen Schlag Spitzen40 “Just die Weise, die Sie sind, † und zwischen dem Lied und dem Album, gewann Billy Joel das Lied des Jahres und die Aufzeichnung des Jahres Grammy 1978.

Billy Joel hat einige andere Spitzen40 Schläge gehabt, aber grössere Triumphe waren, schon zu kommen. 1987 wurde er einer der frühesten US-Felsenausführenden, zum in der UDSSR seit dem Gebäude der Berliner Mauer zu spielen. 1991 wurde Billy Joel mit einem Grammy lebenden Legenden-Preis geehrt. 2002 verwies Twyla Tharp und choreografierte ein Broadway Musikal von Joel’s Musik benanntes Movin’ heraus. 2006 stellte er einen Rekord mit 12 verkauft Konzerten in New York City’s Madison Square Garden auf. Am 4. Februar 2007 wurde Billy Joel der erste Ausführende, zum der Nationalhymne bei zwei Superschüsseln zu singen.

nschaft.

Bei der Öffnung nicht einer breiten Anzahl von Grad in der Theologie, war Billy Graham ein leistungsfähiger Öffentlichkeitssprecher und hatte keine Mühe, viele Personen anzuspornen, eine Verpflichtung zum christlichen Glauben einzugehen. Das Ende der Dekade sah Graham, eine Reihe Zeltwiederbelebungsitzungen in Los Angeles, Kalifornien herzustellen, das für fünf Wochen länger als ursprünglich geplant dauerte. Dieser wird häufig betrachtet, der Punkt zu sein, an dem Billy Graham wirklich eine internationale Abbildung in der Welt des Christentums wurde.

In den folgenden mehreren Jahrzehnten reiste Billy Graham weitgehend um die Welt und hielt evangelistic Kreuzzüge, die ihm erlaubten, Kontakt mit Millionen Leuten zu erben. Es gibt Schätzungen, die während seiner Karriere, über zwei Milliarde Leuten gesorgt den 48 Kreuzzügen, die er bis zum den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts leitete. Seine direkte Annäherung an die Grundlagen des christlichen Glaubens und der Identität führte zu Billy Graham, der freundliche Riegel mit einigen Staatpräsidenten beibehält und erwarb ihm den formlosen Titel “pastor zum presidents.†

Billy Graham ist ein Evangelist, der erreicht hat, Skandale und Kontroverse zu vermeiden, die häufig mit anderen anspruchsvollen evangelischen und charismatischen Ministern in den Jahren allgemein gewesen ist. Graham’s Organisation lieferte volle Freigabe betreffend ihre Finanzen, lange zuvor andere internationale Minister der Notwendigkeit glaubten, so zu tun. Seine Hingabe zu seiner Frau Ruth war nach ihre Verbindung zu ihrem Tod im Juni 2007 konstant. Weil er ablehnte, verwickelt in den konfessionellen Konkurrenzen für Mitglieder zu werden, appellierte Billy Graham Personen über dem christlichen Spektrum, nicht gerade der evangelische Sektor vom Glauben.