Wer ist Danny Elfman?

Danny Elfman ist ein Komponist der musikalischen Kerben des Filmes und des Fernsehens. Seit den achtziger Jahren he’s gezählt über 50 Filmen, das berühmteste Sein seine Kerbe für Batman. Seine Art ist häufig als Wagneresque beschrieben worden, obwohl Danny, den Elfman ihn bestätigt, mehr von Hermann beeinflußt wird. Seine Kerben hallen häufig die tiefen romantischen Töne vom 19. und früh - 20 Thjahrhundertkomponisten wider.

Danny Elfman fing seine Karriere als Ausführender in der avant-garde Theatergruppe an, die von seinem Bruder Richard gebildet wurde, angerufen die mystischen Ritter des Oingo-Boingo. Während Richard fortfuhr, an Filmen zu arbeiten, destillierte Danny Elfman die Gruppe in ein Rockband Ende der Siebzigerjahre.

Die eben genannte Gruppe der neuen Welle, Oingo Boingo, genoß etwas Popularität. Jedoch war das Band hauptsächlich ein Kultliebling. Nur die viel neueren Lied “Deadman’s Party, † erreichten überhaupt die Spitzen40 Auflistungen für Rockband.

Danny Elfman teilte Aufbaurechte mit seinem Partner- und Bleigitarristen, Steve Bartek, der jetzt viele von Elfman’s Kerben instrumentiert. Danny Elfman war Sänger, Unterstützungsgitarrist und Lyriker für Oingo Boingo. Seine Lyriken tragen zur band’s Kultpopularität bei, da sie häufig lustig Dunkelheit sind und Themen wie Tod und Geisteskrankheit verspotten.

Das Band zeichnete Einfluss vom ska und kennzeichnete einen Hornabschnitt. Elfman ist auch ein begabter Trombonist. Die Musik war anders als andere neue Welle, indem sie eher Phasenleistung hervorhob, als das Digitalisieren die meisten ihrer Musik, die von den Jahrbändern da viel ist tat. Phasenleistungen waren spannend, da sie unvorhersehbar und einzigartig waren.

Oingo Boingo löste im frühen 90s auf, da Danny Elfman anfing, mehr Kerben für Filme zu produzieren. Neuere Konzerte bewiesen offenbar, dass das Band nicht regelmäßig übte. Als Komponist für Filme, zählte Danny Elfman zuerst seinen Bruder Richard’s Film die verbotene Zone, die jetzt von vielen Oingo Boingo Fans betrachtet wird, ein Kultklassiker zu sein. 1985 zählte er auch schwarze Schönheit, aber sie war seine, die mit Tim Burton zusammenpaßt, der ihm internationale Nachricht als Filmkomponist holen würde.

Tim Burton, ein eifriger Oingo Boingo Ventilator, gewünschter Danny für seine Filme zu zählen Elfman. Ihre ersten zwei Filme, Peewee’s grosses Abenteuer und Beetlejuice, waren bescheiden erfolgreich. Burton wurde geklopft, um Batman zu verweisen, und das Resultat war, dass Direktor und Komponist beträchtliche Nachricht erhielten, mit Danny Elfman, das ein Grammy für bestes ursprüngliches Thema von einem Film gewinnt.

Seitdem hat Elfman praktisch alle Burton’s Filme gezählt und eine Oscar-Nennung für seine Kerbe der grossen Fische empfangen. Der Albtraum vor Weihnachten und Corpse Bride, kennzeichnen Aufbau und vernehmbare Leistungen durch Danny Elfman. Sein Geschenk als Lyriker ist auch in seinen wundervollen und sonderbaren Lieden für den neuen Charlien und die Schokoladen-Fabrik offensichtlich.

Elfman bekannt auch für seins, das mit Sam Raimi zusammenpaßt, der die Spinnen-Mann-Reihe verwies. Nicht die ganze seins Arbeitsfoki auf Tätigkeit oder Horrorfilmen und einige Kerben stellen seine Strecke als Komponist, einschließlich die für das Filme Charlotte’s Netz und Milch dar. Elfman’s Fernsehapparat-Kerben stellen Verschiedenartigkeit auch dar, wie durch zwei seiner populärsten Themen vom Simpsons und von Desperate Housewives bewiesen.

Den reichen Komponisten hat manchmal als einen Außenseiter in der Filmaufbauwelt gegolten, obwohl diese ändert. Noch hat Elfman häufig angegeben, dass er keinen Wunsch hat, eine Symphonie zu bestehen. Anders als viele anderen Komponisten hat er kein formales Training, aber ist ein Fan der klassischen Musik, des Citing Hermann und des Prokofiev als Lieblinge. Elfman’s beträchtlicher Katalog der Arbeiten, der fortfährt zu erweitern, ist wahrscheinlich, ein starker Einfluss in den Musik- und Filmwelten zu bleiben.