Wer ist Fred Rogers?

Im postmodern Alter von Bluetooth®, Blackberry® Telefone, zweite Weltcomputerspiele, eMail und sofortige Kommunikation, scheint es absurd, dass ein Mann in Wolljacke Reißverschluss zumachen-oben und Turnschuhe eine der der Vereinigten Staaten geliebtesten Berühmtheiten sein sollten. Dennoch ist Fred Rogers eine allgemeinhin geliebte und respektierte Abbildung. Jeder mag Herrn Rogers. Er ist jeder Lieblingsnachbar.

Fred Rogers, geboren 20. März 1928 in Latrobe, Pennsylvania, war ein ordinierter presbyterianischer Minister. Jedoch tat er nie viel predigen. Sein Geschenk des Ministeriums war in helfenden Kindern sich sehen als Wertsache, wenn es ihre Furcht und Ängste konfrontierte, wenn es die Freude am Lernen unterrichtete.

Fred Rogers, der im Fernsehen mit NBC in den frühen fünfziger Jahren angefangen wurde, aber ging, Fernsehen 1954 öffentlich zu bearbeiten, nachdem entscheidenwerbungen die Ausbildung und Ernährungwert der Programmierung der Netzkinder untergruben. Seine Arbeit in Pittsburgh, PA legte den Grundstein für seine neuere Reihe. Ein dreijähriges Pensum mit Canadian Broadcasting Corporation führte zu ein Erscheinen, das „MisteRogers“ genannt wurde und als er in der Lage war, die Rechte zu seinem Erscheinen zu erwerben, Fred Rogers, der zurück zu WQED in Pittsburgh befördert wurde und „Herr Rogers Neighborhood“ war geboren. Es fing Lüftung national am 19. Februar 1968 an.

Fred Rogers wollte Kinder in einer unterschiedlichen Art, als erreichen die meisten Fernsehsendungen taten. Er wollte sie über ihre Welt und über selbst unterrichten. Seine Bemühungen liefen für 998 Episoden, das lang-laufen lassenPBS Programm überhaupt. Sein Programm war einfach wirkungsvoll, leicht, gleich bleibend und. Kinder warteten täglich, um ihn zu sehen, sein Haus, Änderung in seine Wolljacke und Turnschuhe zu erben und sie in seine Welt zu führen - ihre Nachbarschaft.

Eins vieler Talente Fred-Rogers war in der Musik. Er schrieb oder co-wrote alle Liede auf seinen Erscheinen, einschließlich das Vertraute „nicht Sie ist mein Nachbar,“, das er bei der eröffnung jeder Episode sang. Fast jeder Erwachsene, der sein Programm sich ansah, kann zusammen mit diesem Lied, sowie mit vielen noch singen andere.

Fred Rogers verstand, dass Übereinstimmung zu den Kindern lebenswichtig ist. Sie mögen die gleiche Sache über und über sehen. So taten seine Charakter viele der gleichen Sachen. Herr McFeely, Eilbote für schnelle Anlieferung, kam immer vorbei mit einem Paket für Herrn Rogers und Chef Brockett könnte an gezählt werden, um eine gesunde Festlichkeit zur Verfügung zu stellen, die Kinder in ihren eigenen Küchen bilden konnten.

Jedes Erscheinen hatte ein Thema, oder Lektion Fred Rogers wollte unterrichten und war nirgendwo diese Lektionen, die als in der Nachbarschaft von Make-Believe offensichtlicher sind. Die Nachbarschafts-Laufkatze, mit seinem Klavierthema, nahm Kinder in dieses Land, in dem König Freitag XIII und seine Frau, Königin Sarah Samstag, wohltätig über ihren Themen anordnete. Diese Themen waren auch geliebte Buchstaben wie Henrietta Pussycat, X die Eule, Daniel Striped Tiger, blödes und Dame Elaine Fairchild. Rogers tat viel des puppetwork und stellte auch die meisten Stimmen der Buchstaben zur Verfügung. Ob die Bürger über das Teilen erlernten oder Dame Elaine und ihren Boomerang beschäftigten („Boomerang! Toomerang! Zoomerang! ") wussten sie immer, dass sie Freunde sowie Nachbarn waren und dieser jeder in ihrer Nachbarschaft wichtig war.

Fred Rogers brachte sein Erscheinen durch 2000 und im Prozess, wurde eine Lieblings-, internationally-recognized Abbildung zur Sprache. Als er 2003 des Magenkrebses starb, wurde er um die Welt beklagt. Sein Erscheinen hatte zahlreiche Preise für hervorragende Leistung bei der Programmierung gewonnen, aber Rogers würde gesagt haben, dass seine größte Ausführung war, Kindern zu helfen zu erlernen, sich zu mögen. Schliesslich mochte er uns. Er sagte sogar, also in seinem Lied, „ich mag Sie, gerade weil Sie sind Sie.“ Er bat uns nie, zu ändern, wem wir waren.

Fred Rogers hat eine Ausstellung im Smithsonian, abschließen mit einer seiner Wolljacken. Sein 80. Geburtstag wurde von seiner Produktionsfirma gefeiert, die Freunde fragt und seine Fernsehennachbarn, zum ihrer Lieblingsstrickjacken auf zu tragen „werden nicht Sie Abnutzung ein Strickjacke-Tag“ in seinem Gedächtnis.

„Herr Rogers“ lüftet noch auf täglichem PBS, also können Kinder von seinem leichten, aufrichtigen Unterricht jetzt noch profitieren. Dieser Autor noch passt Fred Rogers an jeder möglicher Gelegenheit auf und findet viel, um von ihm zu erlernen.