Wer ist George Eastman?

George Eastman ist ein amerikanischer Erfinder, der bedeutende Fortschritte in der Fotographie machte. Er wird die Schaffung vieler fotographischen Innovationen wie bedienungsfreundliche Kameras, Film und trockene Platten gutgeschrieben. Seine Erfindungen erwarben ihm durchaus eine Spitze des Geldes im Laufe der Jahre und er spendete großzügig Kapital zu den Universitäten, zur Nächstenliebe, zu den allgemeinen Anstalten und zu den Geschäfts-Entwicklungsprojekten.

George Eastman war geborenes 12. Juli 1854 in Waterville, New York. Auch 1854, sein Vater, George Washington Eastman, geöffneten Eastmans Handelshochschule in Rochester, New York. 1860 bewog sich die Eastman Familie auf Rochester, um näeher an der Hochschule zu sein, aber George Washington Eastman, das unerwartet 1862 gestorben wurde. Junger George, seine zwei Schwestern und seine Mutter hatten nicht viel Geld, zum an zu leben und George Eastman wurde herauf das Verlassen der Schule an Alter 14, um die Familie zu stützen fertig. Er hatte zuerst einen Job in einer Versicherungsgesellschaft da ein Bote und dann gearbeitet für die Rochester-Sparkasse als Juniorsekretärin.

Als er eine Kamera an Alter 24 in Erwartung des Gehens auf Ferien kaufte, die nicht oben auftreten beendeten, fand sich er interessiert an den Ideen hinter Fotographie. Er dachte, dass die Kamera schwer war und teuer für, was es tat und er anfing, mit Gelatineemulsionen als alternative Weise zu experimentieren, Negative zu entwickeln. Es dauerte ihm drei Jahre des Versuchens der verschiedenen Verfahren in der Küche sein Mutter, um nach die Resultate zu erhalten, die er suchte.

George Eastman schließlich erfand und patentierte eine Maschine, die Negative using ein Überzugsverfahren der trockenen Platte entwickelte. Dieser Prozess ließ die Fotographien eine schnellere sich entwickelnde Zeit als die ehemalige nasse Methode des Entwickelns der Fotographien haben. Eastman Trockene Plate Company wurde 1881 verursacht und George Eastman hatte einen Finanzpartner, der Henry Strong genannt wurde. Vier Jahre später, wurde der Firmennamen Eastman Trockenen zu Plate und Film Company geändert, da Eastmans Firma und patentierter gerollter Film erfunden hatte.

Er war nicht bis 1892, das das Wort, Kodak, einem Teil Firma der George-Eastmans stand, als dieses Jahr, das der Firmennamen zu Eastman Kodak Company geändert wurde. Eastman hatte NamensKodak für seine Kamera erfunden, nachdem er einige Zeit verbracht hatte, die versucht, mit einem stark-Klingen aufzukommen Namens für das Produkt. Die Vorlage Kodak-Kamera wurde 1888 vermarktet und verkauft für $25.00 US-Dollars (USD). Sie hatte 100 Belichtungen und der Verbraucher schickte Eastman Kodak für sich Entwickeln die Kamera. Kam bedienungsfreundliche Schokoladenkuchenkamera George-Eastmans 1900 heraus und verkaufte für $1.00 USD. Der Film für den Schokoladenkuchen kostete 15 Cents pro Rolle.

George Eastman übergab $100 Million USD zu den Schulen, zu den Parks, zu den Krankenhäusern und zu den Nächstenliebeprogrammen. Er gründete eine Nächstenliebegruppe, die Gemeinschaftskasten in Rochester angerufen wurde, das die United Way später war-. Er startete auch Amerikas erstes Angestelltgewinnbeteiligungsprogramm. Eastman bearbeitete Überstunden und als er sich zurückzog, reiste er auf Safarireisen in Afrika. Nachdem er mit einer im fortgeschrittenen Stadium spinalen Krankheit bestimmt wurde, nahm George Eastman sein eigenes Leben am 14. März 1932.