Wer ist Grover Cleveland?

Stephen Grover Cleveland (1837-1908) war der 22. und 24. Präsident der Vereinigten Staaten. Am 18. März 1837 geboren, hält er die eindrucksvolle Unterscheidung des Seins der einzige Präsident, zum des Vorsitzes für non-consecutive Ausdrücke zu halten. Sein erster Vorsitz dauerte von 1885 bis 1889 und von seinem zweiten Ausdruck, der von 1893 bis 1897 gedauert wurde. An Grover Cleveland wird auch als der einzige Democrat erinnert, um das Büro während der Zeit der republikanischen Herrschaft zu erzielen, die von ungefähr 1860 bis 1912 verlängerte.

Leben das Grover-Cleveland’s fing in Caldwell, New-Jersey an. Er hatte vier Brüder und vier Schwestern und war fünfter in der Linie in Alter ausgedrückt. Sein Vater war ein Pastor der ersten Presbyterianische Kirche von Caldwell; es war wegen seiner father’s Verbindung mit der Kirche, dass Grover Cleveland Steven nach dem ersten Pastor der Kirche genannt wurde, an der sein Vater diente. Grover Cleveland lebte die meisten des 1840s in Fayetteville, New York, aber häufig bewogen, um vielen Übertragungen seines Vaters als Kirche zu folgen behilflich sein. Im Allgemeinen jedoch lebte er in den südlichen und zentralen Teilen des Staat New York.

Obwohl Grover Cleveland zu der Zeit des Bürgerkrieges lebendig war, diente er nicht im Krieg neben anderen Männern sein Alter. Im Besitz einer bedeutenden Menge Reichtums, war er in der Lage, einen anderen Mann zu zahlen, um seinen Platz im Krieg zu nehmen. Jedoch er wurde nicht völlig entgegengesetzt dem öffentlichen Dienst, da er den Reich der Politik an gerade 19 Lebensjahren eintrug und diente mit Präsidentenkampagne James-Buchanan’s. Außer Kampagnenarbeit verbrachte Grover Cleveland einige seiner erwachsenen Jahre als Rechtsanwalt im Büffel, New York. 1870 wurde er der Polizeichef der Erie-Grafschaft, New York.

1881 wurde Grover Cleveland Bürgermeister des Büffels, New York. Gerade ein Jahr später, wurde er Gouverneur den New- YorkState’s gewählt und arbeitete an einigen Angelegenheiten mit Theodore Roosevelt, der dann ein Zustandgesetzgeber war. Zwei Jahre später, wurde er Präsident von den Democratic und verbessern-gekümmerten Republikanern gewählt. Obwohl er von einer anderen Partei war, war Cleveland in der Lage, die Abneigung auszun5utzen anstrebte seinen Konkurrenten, Senator James G. Blaine. Die Republikaner, die Cleveland stützten, kritisierten Blaine und riefen ihn verdorben an.

Kampagne Grover-Cleveland’s war nicht ohne seinen gerechten Anteil Kritiker. Tatsächlich verbreitete sein Konkurrent das Wort, dass er ein ungesetzliches Kind hervorbringen kann, während er ein Rechtsanwalt war. Cleveland ließ zum Zahlen des Kindergeldes für das Kind zu, aber es ist unklar, ob er der child’s Vater war. Einige spekulierten, dass er damit einverstanden war, das Kind zu stützen, weil er der einzige unverheiratetmann unter den anderen Gesetzpartnern war, die das Kind hervorbringen konnten. Er heiratete schließlich jedoch wedding Frances Cornelia Folsom 1886 und Genießen einer Haushochzeit; die Paare fuhren fort, fünf Kinder zu haben.

An Grover Cleveland wird für einige bemerkenswerte Präsidententaten, einschließlich seine Beaufsichtigung der Widmung des Freiheitsstatuen 1886 erinnert. Zusätzlich wurden die amerikanische Vereinigung der Arbeit, die Handel-Tat und die Dawes Tat während seiner Jahre als Präsident verursacht. Die, die seinen Vorsitz stützten, priesen ihn für Sein ehrlich, unabhängig und festgelegt am klassischen Föderalismus. Seine Konkurrenten kritisierten ihn für das Ermangeln von Fantasie und, überwältigend durch Wirtschaftsprobleme.