Wer ist J.K. Rowling?

J.K. Rowling ist der verehrte britische Autor der Harry Potter-Reihe der Bücher. Ihr Aufstieg zum Ruhm hat eine Note von Magie zu ihm, angenommen, sie viel aus ihrer ersten Arbeit, Harry Potter und dem Sorcerer’s Stein in der Armut bestand und häufig heraus ihre Kapitel in den cafés nahe ihrer kleinen Wohnung in Edinburgh, in dem sie mit ihrer Tochter lebte, Jessica plante.

Vor Rowling, welches die Harry Potter-Bücher einsperrt, war ihr Leben eins von Kampf und von Verlust. Ihre Mutter starb 1990 nach einem verlängerten Kampf mit multipler Sklerose. Ihre erste Verbindung, zu Jorje Arrantes 1992, beendete gerade über ein Jahr später. Sie traf Arrantes beim Unterrichten von Englisch in Portugal, aber zurückgegangen nach Schottland, das der Scheidung folgt. Nicht imstande, Arbeit, Rowling zu finden kämpfte, um sich und ihre Tochter auf Staatshilfeunterstützung zu stützen. Ihre Vermögensverhältnisse würden nicht bis das Ende der 90en Jahre ändern, als die Harry Potter-Reihe alle Erwartungen für Erfolg überstieg.

Geholfen durch eine Bewilligung vom schottischen Kunst-Rat, war Rowling in der Lage, ihren ersten Roman abzuschließen, aber Initialenermutigung von den Verlegern war praktisch nicht vorhanden. Sie wurde erklärt, um einen Tagesjob zu finden und der BRITISCHE Verleger, Bloomsbury, nur veröffentlicht eine, Initiale 1000 Kopien des Romans, betitelt in Großbritannien als Harry Potter und der Philosopher’s Stein.

Innerhalb eines halben Jahres seiner Publikation 1997, erzielte der Roman seinen ersten Preis, den Nestlesmarties-Buch-Preis. Einige Monate später, empfing er den britischen Buch-Preis für bestes Children’s Buch des Jahres. Bis zum 1998 genossen gelehrte gekaufte Publikationsrechte und Rowling, jetzt auf ihrer dritten Ratenzahlung der Reihe, großen Erfolg.

Die Popularität der Reihe hat Rowling den populärsten children’s Autor überhaupt gebildet. Das Interesse an den Büchern von beiden Erwachsenen und von Kindern verursachte ein Wiederaufleben im eifrigen Messwert unter den jüngeren Kindern, die für die folgende Ratenzahlung der Harry’s Abenteuer eifrig sind. Ihr geschätzter Reichtum von der Publikation der sechs Bücher bis jetzt, sowie ihre Arbeit über die vier Harry Potter-Filme ist ungefähr Hälfte ein Milliarde Großbritannien-zerstößt (GBP) oder gerade über ein Milliarde US-Dollars (USD).

Die Romane sind im Ton nach und nach dunkler gewachsen, während Harry gealtert hat. Der 6. Roman, Harry Potter und der Hälfte-Blut Prinz, Enden mit dem Tod eines geliebten Buchstabens. Jüngere Leser waren durch das Ende ziemlich verheerend, das störende und tragische beide ist. Obwohl die Bücher betrachtet werden, gehen children’s, Eltern sollten sie vermutlich zuerst lesen, um ihre Eignung für ihre einzelnen Kinder festzustellen.

Verfilmungen sind positiv wiederholt worden, aber häufig Harry Potter-Ventilatoren unglücklich lassen, während wichtige Details ausgelassen werden oder geändert. Rowling ist erheblich in alle Aspekte der Schmierfilmbildung, anerkennend Anpassungen miteinbezogen worden, aber ernste Fans finden häufig die Filme eine Lattennachahmung der Romane. Die Filme neigen, die humorvollen Elemente der Romane zu opfern und anstatt konzentrieren auf die verschiedenen Geheimnisse Harry, Ron und Hermione muss lösen. Der vierte Film, der eine Bewertung PG-13 für Gewalttätigkeit erwarb, wird betrachtet, der beste Film zu sein bis jetzt, weil er geschickt Stimmung und Spannung mischt.

Rowling wurde angeregt, ihre Initialen eher zu verwenden, als ihr erster Vorname Joanne, weil es ihren Büchern gedacht wurde, hauptsächlich jungen Jungen appellieren würde, die das Buch nicht lesen konnten, wenn es bekannt, durch eine Frau geschrieben zu werden. Zu ihren nahen Freunden bekannt sie als Jo. Ihr Leben, da der Erfolg ihrer Romane eine Märchenqualität hat, der sie häufig sie behauptet, findet stark, um zu glauben.

Königin Elizabeth II ehrte Rowling 2000 und betitelte sie als Offizier des Britischen Imperiums. Sie remarried 2001, zum Dr. Neil Murray, mit dem sie zwei Kinder, David und Mackenzie hat. In ihrem öffentlichen Leben widmet sich sie Zeit den Ursachen, die zu ihr, einschließlich die Entlastung von Weltarmut, von stützenAmnesty International und die Finanzierung von Forschung in Richtung zu einer Heilung für multiple Sklerose lieb sind.

Rowling ist z.Z. bei der Arbeit über das Schreiben des 7. und letzten Harry Potter-Buches, obwohl sie eine Enzyklopädie der Harry Potter-Ausdrücke an einem neueren Punkt veröffentlichen konnte. Millionen Ventilatoren erwarten begeistert den Höhepunkt dieser herrlichen Reihe, obwohl einige Fans die Tatsache beklagen, dass das Ende der Harry’s Geschichte im Anblick ist.