Wer ist Jane Barbe?

Jane Barbe war ein Dramamajor und ein Sprachschauspielerin von Georgia das, zwar überhaupt nicht weithin bekannt durch Aussehen, eine der unbeliebtesten und häufig gehörten Stimmen aller Zeit hat. Eine Sprachaufnahmekarriere für Audichron Company (jetzt usw.) 1963, Jane Barbe anzufangen wurde als das “Time bekannt und Temperatur Lady† oder einfach das “Telephone Lady.† ihrs ist die Stimme, die jeder in Amerika an Hörfähigkeit als, gewohnt wurde eine Nummer wählend, die getrennt war, geändert oder nicht mehr, im Service.

Getragen in Florida 1928, wuchs Jane Barbe in Atlanta, Georgia auf und studierte Drama an der Universität von Georgia, in der sie einen Junggesellen des Kunstgrads empfing. Sie notierte ihre erste Werbung beim Arbeiten als Werbetexter. Sie fing an, die Zeit, die Temperatur und das Wetter für Audichron 1963 zu notieren und notierte auch abgehende Mitteilungen für frühe Voicemailsysteme. Bis zum den achtziger Jahren war Jane Barbe die Stimme der notierten Mitteilungen auf Telefonservices in den Vereinigten Staaten.

Obwohl sie einen südlichen Dialekt persönlich von aufwachsen in Georgia hatte, ermöglichte ihre Studie des Drama- und Sprachfungierens ihr, einen generischeren Dialekt beizubehalten. Sie äußerte sogar die Aufnahmen, die außerhalb der Vereinigten Staaten benutzt wurden. Zusätzlich zu ihrer Arbeit als der “phone Dame, tat † Jane Barbe auch Berufsstimmenüberlagerungen im Radio und im Fernsehen. Barbe auch Morrow durchgeführt als Eigenschaftssänger mit dem Freund-Orchester, in dem sie ihren Ehemann John traf. 1988 äußerte sie Margaret Mitchell als der Erzähler im Dokumentarfilm die Herstellung einer Legende: Gegangen mit dem Wind.

Jane Barbe gründete auch die amerikanische Vereinigung der Fernsehen-und Radio-Künstler. Obwohl sie selten durch Gesicht alleine bekannt, stellten Leute eine sofortige Beziehung her, wann immer sie erlernten, wem sie war. Geheiratet zu John Barbe mit zwei Kleidkindern, starb Jane Barbe an den Komplikationen vom Krebs im Juli von 2003 am Alter von 74.