Wer ist Joseph Smith?

Joseph Smith jr. war der Gründer und der erste Präsident der Kirche des Jesus Christus der letzten Tagesheiliger. Sohn von Joseph und von Lucy Mack Smith, Joseph Smith war in Sharon, Vermont am 23. Dezember 1805 geboren. Ihn gilt als einen Prophet des Gottes von seinen Nachfolgern, von alias Mormonen und bekannt durch Geschichte, um ein einflussreicher und charismatischer Führer zu sein.

Obgleich Joseph Smith herauf frommes geholt wurde, hatte seine Familie nicht auf einer bestimmten organisierten Religion vereinbart. Während seiner Jugend und Adoleszenz war der Bereich von New York eine Brutstätte der frommen Diskussion und des Hauses vieler frommen Wiederbelebung. Er gekennzeichnet häufig als der “burned over† Bezirk, weil er also gesättigt mit den Religionsgruppen gewesen war, die für neue Mitglieder bekehren. Obgleich er zur Methodistenkirche gezeichnet wurde, war Joseph Smith über seinen Wahlen ziemlich konfus und könnte nicht auf einer bestimmten Kirche vereinbaren.

Am Alter von 14, 1820, nachdem viel Studie der Bibel, Joseph Smith einer bestimmten Schrift folgte und sich entschied, für eine Antwort zu seinem Dilemma zu beten. In einer Waldung der Bäume nahe seinen family’s automatisch ansteuern, behauptet Smith, dass er von God und von seinem Sohn besucht wurde, Jesus Christus. Er wurde angewiesen, sich keinen der Kirchen anzuschließen. Dieser Visitation wird das “First Vision† von den Nachfolgern genannt.

In folgenden Jahren glauben die letzten Tagesheiligen, dass Joseph Smith von den Engeln und von den Kurieren vom Gott mit weiteren Anweisungen hinsichtlich wie “restore† Christ’s zum ursprünglichen Evangelium zur Masse besucht wurde. Durch diese Anblicke und Visitations wird Joseph Smith gesagt, zu einen Satz Goldplatten geführt worden zu sein, die die alten Schreiben der ehemaligen Einwohner des Amerikas hielten. Diese Schreiben hielten die Aufzeichnung ihrer Erfahrung mit Gott und Jesus Christus. 1827 nahm sich Joseph Smith die Übersetzung der Platten, using “the Energie von God.† auf, welches, die resultierende Arbeit, die, der Grundstein der Mormon’s Kanone der Schrift zu werden war, als das Buch der Mormone im März von 1830 veröffentlicht wurde.

Während dieser Zeit traf Joseph Smith und heiratete Emma, der gesund ist, den von ihren husband’s Bemühungen unterstützend war und sogar diente als Schreiber während der Übersetzung des Buches der Mormone. Sie hatten neun Kinder zusammen und angenommene zwei. Nur fünf überlebten hinter Kindheit.

Am 6. April 1830 stellte Joseph Smith, zusammen mit einigen Nachfolgern, die Kirche des Jesus Christus der letzten Tagesheiliger, mit Smith als Präsident her. Das Bekehren fing im Ernst an und die Kirche entwickelte ein folgendes. Zusammen mit den zunehmenzahlen kam die Erhöhung Opposition, und infolgedessen, wurden der Rest Tage der Joseph-Smith’s durch Verfolgung gequält. Smith führte die Mormonen zu Kirtland, zu Ohio, dann zur Unabhängigkeit, Missouri und schließlich zu Nauvoo, Illinois. Unter Smith wurden alle diese Gemeinschaften emporkommende Städte und zeichneten neue Bekehrte von auf der ganzen Erde, bis die Mitglieder vom verärgerten Pöbel verjagt wurden, häufig mithilfe der Regierungsführer.

Unter Joseph Smith’s ist Vollendungen sein Beitrag zu den church’s Schriften, das Verschicken der Missionare um die Welt und die Organisation und die Führung der Nauvoo’s Miliz. Die kritisierten Verleumder und die in Frage gestellte Legitimität Joseph-Smith’s und wurden durch die wachsende Stärke und den Reichtum der letzten Tagesheiliggemeinschaft bedroht.

Am 27. Juni 1844 wurden Joseph Smith und sein Bruder Hyrum, beim in einem Gefängnis in Karthago, Illinois gehalten werden auf Gebühren des Verrats, von einem verärgerten Pöbel ermordet, der draußen zusammengetreten war. Es gab wenig zu keinem Regierungsschutz, der dem Smiths und ihren Mitgefangenen angeboten wurde, und der Pöbel erhielt leicht Zutritt. Während viele nicht glauben, dass Smith ein gesetzmäßiger Prophet des Gottes war, hatte er eine unleugbare Auswirkung auf moderne Religion und die Vereinigten Staaten. Sein “restored† Evangelium von Christ hat z.Z. über 12 Million Nachfolgern weltweit.