Wer ist Keith Olbermann?

Keith Olbermann ist möglicherweise bekanntester heutiger Tag als der Fernsehenjournalistwirt des MSNBC’s Count-downs mit Keith Olbermann, eine Nachtzeitheftklammer der MSNBC Aufstellung. Fünf berichtenswerten Geschichten ein Nacht von einer “leftist† Perspektive unleugbar darstellend, hat Olbermann die Fans und Feinde gewonnen, die manchmal erzürnend kritisiert er in seinem gelegentlichen “Special Comment† Abschnitt und in der Freude die, die geschehen, seine Ansichten zu teilen. Sportventilatoren sind wahrscheinlich, Keith Olbermann für seine althergebrachte Karriere zu erkennen da ein Sportanker und zu den Rundfunknetzen ABC, NBC, CNN, ESPN und Fox beitragen.

Olbermann war geborenes 1959 und früh zeigte ein Interesse am Schreiben und am Sport. Während seiner jugendlich Jahre fing Keith Olbermann an, über das Sammeln der Baseballkarten zu schreiben. Er fing sogar, Vogelschritte in Sendung zu unternehmen an und als jugendlich zu verkünden. Einen frühen Ausgang von seiner Highschool in Tarrytown nehmend, fing New York, Olbermann Hochschule an der Universität von Cornell, als er sechzehn Jahre alt war an und erwarb einen Grad in den Kommunikationskünsten.

Seine Arbeit in der Sendung fuhr durch seine Hochschuljahre fort und nach dem Verlassen der Hochschule 1979, fing er Arbeit an vereinigtem PresseInternational an und schloß sich CNN zwei Jahre später 1981 an. Olbermann’s Arbeit, da ein Sportscaster ihm zahlreiche Preise sogar in seinen frühen Jahren nach Hochschule und ein wenig mehr als eine Dekade erwarb, nachdem er CNN sich angeschlossen hatte, hob er eine Mitmoderatorposition auf ESPN’s SportsCenter auf.

Zwar genossen durch viele Sportfans und offenbar extrem kenntnisreich in den Sportangelegenheiten, hat es hartnäckige Gerüchte gegeben, dass Keith Olbermann Mühe auf SportsCenter verursachte und er das Erscheinen 1997 ließ. Olbermann bestätigt, dass er einige Brücken brannte und glaubte, dass der Druck gerade zu groß war, aber er fuhr fort, an einer Vielzahl der Netze zu arbeiten, die ihn in Kontakt schließlich mit Fox News holten, in dem er produzierte und den Abend-Nachrichten Keith-Olbermann befestigte. Seine Entlassung durch Rupert Murdoch, Fox’s Inhaber, hat zu einen legendären Kampf zwischen Olbermann und Murdoch geführt, das fortfährt, auf Olbermann’s MSNBC Erscheinen heraus regelmässig gespielt zu werden.

Während bildete das Fortfahren, als Sportkommentator, Olbermann zu dienen den Sprung zum täglichen Nachrichtengußteil, besonders nachdem die 9/11 Angriffe, und seine Selbst Erscheinen erworben, Count-down 2003. In den Jahren ist das Erscheinen eine viel Links-ere Summierung der täglichen Nachrichten geworden. Insbesondere ist Olbermann gegenüber der Bush-Administration extrem kritisch gewesen, war öffentlich abweisend vom Weise Senator, den Hillary Clinton ihre Kampagne 2007-2008 für die Ernennung zu dem Präsidenten laufen ließ und fortfährt, eine lang haltend Fehde mit Rupert Murdoch und mit Bill O’Reilly von Fox News anzuzünden. Viele halten Olbermann für das Leftistäquivalent von O’Reilly und die zwei Journalisten haben öffentlich Beleidigungen an einander auf ihren Erscheinen gehandelt.

Seine Darstellung der Nachrichten von einer Links- Perspektive gegeben, traf MSNBC eine Entscheidung in mid-2008, um Olbermann und Mitjournalisten Chris Matthews zu ersetzen von anbietenkommentar auf großen Nachrichtenereignissen hinsichtlich der Präsidentenwahl 2008. Diese Darstellungen konnten kaum genannt werden unparteiischen Journalismus, obwohl sie zweifellos denen stützensenator Barack Obama appellierten. Dieser Wiedereinbau beeinflußt nicht entweder Matthews’ oder Olbermann’s einzelne Erscheinen jedoch, wo beide Anker noch hauptsächlich die freie zu haben Nachrichten von ihren politischen Perspektiven sich zu besprechen und Stellung zu nehmen Herrschaft.