Wer ist Kobold?

Kobold ist ein boshafter Natur Sprite in der englischen Folklore, die einige Abbildungen angespornt hat, einschließlich den Geist des gleichen Namens Shakespeares. im Traum der A.-Mittsommer-Nacht. Kobold ist so nah mit Unfug und Spaß-liebevollen Pers5onlichkeiten verbunden, denen das Ausdruck “puckish† manchmal benutzt wird, um jemand mit einem unabhängigen Streifen und eine Liebe der praktischen Witze zu beschreiben.

Geschichten über Spaß-liebevolle Sprites und Geist sind für viele Weltreligionen allgemein, und irgendeine Form des Kobolds hat vermutlich in der Folklore der britischen Inseln jahrhundertelang existiert. Diese Abbildung auch bekannt manchmal als Gewindebohrer oder Werden-O-d-Bündel, und in einem Traum der Mittsommer-Nacht, geht er auch durch “Robin Goodfellow.†, das diese variablen Namen des Kobolds reflektieren, der ständig Pers5onlichkeit umgestaltet.

Während Shakespeare Kobold bildlich darstellt, wie eine einzelne, unterscheidende Einzelperson, ursprünglich das Ausdruck “puck† gewohnt war, jede mögliche Art des Unfug-liebevollen Naturgeistes zu beschreiben. Dieser Geist schien angenommen in aller Art von Aufmachungen, Leute und Spielstreiche auf ihnen zu verwirren. Z.B. konnte man zu verlorenen Wayfarers, using die Lichter und merkwürdige Töne erscheinen, zum sie zu führen sogar weiteres abweichendes.

Kobold auch mag angenommen Streiche um den Bauernhof spielen, Vieh veranlassen, rastlos zu werden und Sachen wie das Säuern der Milch und das Verderben der Eier tun. Historisch verwendeten einige Leute verschiedenen Charme und Symbole, um Kobold, betreffend seine Streiche als Beeinträchtigungen abzuwehren, die ziemlich zerstörend möglicherweise sein konnten. Die Milch z.B. verderben könnte einen Landwirt veranlassen, den Wert eines Tages der Arbeit oder mehr zu verlieren, der ein Problem für einen Landwirt abhängig von den Milchprodukten sein könnte, zum eines Lebens zu bilden.

Kobold wird verschieden als Baumgeist, Naturgeist oder Poltergeist beschrieben. Vermutlich tauchten Legenden über Kobold auf, um merkwürdiges Ereignis und Ereignisse viel zu erklären, die schienen, rationale und logische Erklärung herauszufordern, wie Poltergeisten und Geister heute benutzt werden. Würde Sein nicht ein Gott, Kobold nicht angebetet worden sein, aber Leute zahlten vermutlich ihren Respekt zu ihm nichtsdestoweniger, um pranked oder von ihm belästigt zu werden zu vermeiden.

Dank Shakespeare, Kobold ist eine weithin bekannte mythologische Abbildung, und infolgedessen, wird er häufig in der Popkultur, Fantasieromane, und so weiter bezogen. Kobold erscheint häufig in den retellings der britischen Mythologie insbesondere, und einige Autoren haben ihn sogar zu einen komplizierten und gut entwickelten Buchstaben mit eindeutigen Zielen und Gedanken über dem grundlegenden Troublemaking hinaus gemacht.