Wer ist Mike Ness?

Michael James Ness ist ein amerikanischer Musiker, der hauptsächlich für seine Arbeit als Gitarrist, Texter und Komponist und Sänger als Teil der PunkRockband Social-Verzerrung bekannt. Getragen in Stoneham, verbrachte Massachusetts am 3. April 1962, Mike Ness die meisten seinen frühen Jahren in Kalifornien und wuchs im Countybereich auf. Es war in seinem späten Teenager und in frühen Zwanziger Jahren, dass Ness mit der Punkfelsenszene Ende 1970’s beteiligt wurde und anfing, einen Namen für innerhalb des Genren zu verursachen.

Ausgaben innerhalb des Hauses führten zu Mike Ness, der auf seine Selbst am Alter von fünfzehn erlischt. Während der ersten Monate weg von dem Haus, wurde Ness mit Drogen beteiligt und engagierte auch sich in einigen geringfügigen Verbrechen. Jedoch fing seine Einleitung zur Punkmusikszene an, eine Auswirkung in der Richtung seines Lebens zu bilden. Bereits wurde ein knospenmusiker, Mike Ness Teil des Bandes Ostern und fing an, seine musikalischen Hiebe in den Vereinen um den Bereich abzuziehen.

Bis zum 1978 war Mike Ness interessiert, an, seinen eigenen musikalischen Weg innerhalb des Genren des Punkfelsens zu erforschen. Er bildete die Gruppe Sozialverzerrung während dieses Jahres und fing an, Liede zu schreiben, damit das Band durchführt. Während das Renommee der Sozialverzerrung anfing zu wachsen, fing das Band an, Aufmerksamkeit in der Punkgemeinschaft zu erregen. Schließlich sicherten Mike Ness und Sozialverzerrung einen Aufnahmevertrag mit den unabhängiger Aufkleber vornehmen Jungen-Aufzeichnungen. Das Verhältnis führte zu die Freigabe 1981 der band’s ersten verlängerten Spielaufzeichnung, betitelt Mainliner/Playpen. Dieses wurde zwei Jahre später, mit der Freigabe des Album Mommy’s kleinen Monsters auf 13. Stock-Aufzeichnungen verfolgt.

Die Dekade der Achtzigerjahre sah die einige Verfolgung Mike Ness verschiedene Musik- und Karriereschienen. Während der Dekade fuhr Ness fort, mit Sozialverzerrung zu arbeiten, aber war auch ein Teil der Gruppe Ostern, erschienen in einigen Musikvideos, und etwas Zeitfunktion als Hausmaler sogar ausgegeben. Drogen fuhren fort, eine Ausgabe im Nesss zu sein und schließlich führten zu ein Pensum in einem Drogetherapie- und -wiederaufnahmenprogramm. Bis zum 1988 war Ness zurück mit Sozialverzerrung ganztägig und bereitet vor, um sich auf die Herstellung von Musik mit der Gruppe zu konzentrieren.

Unterzeichnend mit epischen Aufzeichnungen 1989, nahmen Mike Ness und Sozialverzerrung an einem Zeitraum teil, der durch eine unveränderliche Menge kreativen Ausgang gekennzeichnet wird. Zwischen 1989 und 1996 produzierte das Band drei Alben und einen Reichtum des ursprünglichen musikalischen Aufbaus. Ventilatoren wurden zu notierten und nicht aufgezeichneten Lieden von Ness behandelt, der half, ihre Konzerte extrem populär zu bilden. Der Fluss des kreativen Ausganges fuhr nach dem Band gelassen episch 1996 mit einer Kompilation der älteren Arbeit und Phasendes albums, das unter Zeitbombe-Aufnahmen Mike-Ness’s neugeformten herausgegeben wurde fort.

Das neue Jahrhundert sah Mike Ness fortzufahren, am Teil Sozialverzerrung sowie die Ausgabe der neuen Freigaben unter seinem eigenen Namen zu notieren. Ness bildet sein Haus in Santa Ana, Kalifornien, zusammen mit einer Frau und zwei Söhnen. Sozialverzerrung fährt fort, ein sehr großes Teil seines Lebens, als Aufnahme und bereisenband zu sein. Die Gruppe, Mike Ness kennzeichnend, plant auf einem neuen während 2008 freigegeben zu werden Album.