Wer ist Milton Hershey?

Milton Snavey Hershey, bekannt als M.S. Hershey oder einfach Mitgliedstaat, war ein Süßigkeitunternehmer in den Vereinigten Staaten, die als der Gründer Hershey Chocolate Company berühmt ist, das später zu Hershey Foods Corporation machte. Viele Menschen in der ganzen Welt haben das Unterzeichnungschokoladenprodukt Hershey Corporation, der Hershey Schokoriegel gegessen, und die Formulierung dieser ikonenhaften Nahrung hat wenig geändert, seit Hershey es Ende der 1890s vervollkommnete.

Hershey war 1857 in Lancaster, Pennsylvania geboren. Seine Ausbildung stoppte am vierten Grad, an dessen Punkt er als Drucker in die Lehre gegeben wurde. Milton Hershey prüfte schnell unpassendes am Druckenhandel, und er studierte unter einem candymaker und schließlich gründete seine eigene Süßigkeitfirma. Sein erstes Risiko fiel aus, wie sein zweites taten, aber er öffnete schließlich eine erfolgreiche Karamellfirma in seiner Heimatstadt und nutzte das reichliche Versorgungsmaterial der Milchprodukte in landwirtschaftlichem Pennsylvania für seine Lancaster-Karamele.

In den 1890s wurde Milton Hershey zur Milchschokolade eingeführt, und es füllte ihn mit der Inspiration und führte ihn, vom Karamellgeschäft und -fokus auf Schokoladen zu berauben. Die Milchschokolade des Zeitraums war eine schwierige Nahrung, häufig extrem kiesig und bitter und Milton Hershey, das bearbeitet wurde, um eine Technik für die Verarbeitung der Schokolade zu vervollkommnen, um einen sehr glatten, sahnigen Schokoriegel zu erbringen, der auch entworfen war, um erschwinglich zu sein. Sobald Hershey Schokoriegel anfingen, die Regale zu schlagen, war Milton Hershey aus und Laufen.

Einer von Hersheys bemerkenswerteren Beiträgen außerhalb der Schokoladenwelt war der Aufbau von Hershey, Pennsylvania, eine Fabrikstadt, die mit der Unterbringung für Arbeitskräfte, öffentlichen Transport, Schulen und Unterhaltungsanlagen wie Theater komplett ist. Die Stadt brachte auch die Hershey Fabrik und die Hershey Gewerbeschule unter, hergestellt 1909 von Milton Hershey und seine Frau Catherine für verwaiste Kinder. Die Schule Milton-Hershey, während es jetzt bekannt, fährt fort, eine ausgezeichnete Ausbildung zu den Kindern zur Verfügung zu stellen, die anders nicht imstande sein würden, sich sie zu leisten.

Während Milton Hershey für seine candymaking Fähigkeiten weithin bekannt ist, dank die globale Firma, die seinen Namen heute führt, war er auch ein Philanthrop. Er spendete sein Vermögen zur Nächstenliebe und förderte die Wohlfahrt seiner Arbeitskräfte und ihrer Kinder während seines Lebens. Milton Hershey war über seine Philanthropie schüchtern, und er würde ohne Zweifel tief durch die emotionalen Tribute verwirrt worden sein, die an seinem Begräbnis 1945 gebildet wurden, als Mitglieder der Hershey Gemeinschaft in der Kraft ausfielen, das Überschreiten ihres Führers der Gemeinschaft und größten Wohltäters zu beklagen.