Wer ist Pippi Longstocking?

Pippi Longstocking ist der geliebte Buchstabe, der von schwedischer Astrid Lindgren Autor verursacht wird. Sie wurde zuerst zur Welt im Titelbuch Pippi Longstocking bekannt, das 1945 veröffentlicht wurde. Lindgren modellierte Pippi Longstocking nach einigen ihrer eigenen weiblichen Lieblingscharakter in den Romanen, besonders Anne Shirley, von Lucy Maude Montgomery’s Anne der grünen Giebel und seiner Folgen.

Zu diesem Datum sind die Pippi Longstocking Bücher einige der populärsten children’s Bücher und sind in Hunderte Sprachen wegen ihrer Popularität übersetzt worden. In der Gesamtmenge haben gewesen elf Bücher, die Pippi Longstocking kennzeichnen. Das Titelbuch wurde auch in einen theatralischen schwedischen Film gebildet, diese, die viele genießen.

Die US-Fernsehserie, die auf Pippi Longstocking basierte, genoß etwas Erfolg 1997. Auch in den neunziger Jahren, wurde ein US-Film, die neuen Abenteuer von Pippi Longstocking gebildet.

Pippi scheint zu den Kindern am liebenswertesten, weil sie Außenseite gebildete Versammlungen lebt. Sie hat einen Vater, der ein Pirat ist und der nur gelegentlich erscheint. Hauptsächlich sie lebt alleine und wie sie wünscht. Ihr Verhalten überrascht häufig ihre besten Freunde, Geschwister Annika und Tommy. Obwohl Pippi sich häufig irrt, ist ihre Natur, häufig zu einer Störung großzügig.

Pippi ist außergewöhnlich stark und hat reichliche Stapel des Goldes für das Verordnen ihrer unverschämten Entwürfe. Ihr Haar ist helles Rot und wird normalerweise in zwei Flechten getragen, die gerades heraus von jeder Seite ihres Kopfes haften. Im ersten Pippi Longstocking, ist Pippi neun Jahre alt.

Pippi unterhält Annika und Tommy mit groß übertriebenen Geschichten ihrer Abenteuer. In einigen Fällen fallen diese fantastischen Geschichten aus, zutreffend zu sein. Sie genießt auch, erwachsene Versammlungen für das korrekte Verhalten der Kinder herauszufordern und Dummköpfe von den Erwachsenen zu bilden, die sich schlecht benehmen. Ihr “day† an der Schule ist genug, zum von Furcht in das Herz jedes möglichen Lehrers einzusetzen, und sie entscheidet sich nicht zurückzukommen.

Kritiker haben Pippi als fantastischer feministischer Buchstabe gefeiert. Sie ist definitiv self-willed self-directed, und. Ihr Verhalten fliegt zweifellos angesichts der herkömmlichen Mädchenheldin eines Buches, das in die Vierzigerjahre geschrieben wird.

Die Pippi Longstocking Bücher sind für junge Leser mit einem Jahr oder zwei von Leseerfahrung verwendbar; viel ältere Leser können die Bücher außerdem genießen. Sie neigen, zu den jungen Mädchen am anziehendsten zu sein, die Pippi’s unkonventionelle Weisen und Unabhängigkeit genießen. Die Filme haben die ursprünglichen Geschichten unterschritten, das unglücklich ist. Jedoch hat der ursprüngliche schwedische Film etwas eines Kultfolgens.

e Bücher bedrückend und zu den Kindern schädlich sind. Konkurrenten debattierend, haben gesagt, dass Philip Pullman ein angenehmer Mann ist, zum der Ausgaben mit zu besprechen, selten auf persönliche Angriffe zurückgreift und anstatt beschließt, Material auf Inhalt zu kritisieren.

Pullmans Schreiben ist relativ wohles durchgeführt, aber der Fokus seiner Bücher ist auf Inhalt. Seine Charakter treffen häufig schwierige moralische Wahlen und werden manchmal gezwungen, um die zu verraten, die sie lieben. Seine dunklen Materialien beschäftigt die Themen der Liebe, des Todes und der Religion sehr ernsthaft, und einige fromme Kritiker haben vorgeschlagen, dass Pullmans Arbeit in den ernsten Diskussionen über Christentum und die Kirche benutzt wird, während andere beschließen, sie zu kündigen.

Beitrag Philip-Pullmans zum Körper der englischen Literatur der Kinder ist ein wenig durch die Arbeit von J.K. Rowling überschattet worden, aber Anerkennung aus eigenem Recht verdient. Seine dunklen Materialien ist ausgezeichneter Denkanstoß während alles Alters, fromm oder nicht.