Wer ist Robin Hood?

Robin Hood ist ein englischer Volksheld der Mittelalter. Entsprechend den meisten Legenden lebte er und arbeitete vom Sherwood Wald in Nottinghamshire mit seinem Band der fröhlichen Männer aus. Der Polizeichef von Nottingham ist traditionsgemäß seine Nemesis. Robin Hood ist eine archetypische outlaw Abbildung, obwohl er in den Jahrhunderten von einem schändlichen Aufrührer zu einer suchenden Gerechtigkeit des Mitglied einer Bürgerwehr und von einem Meister der Armen umwandelte. Kein historischer Robin Hood ist überhaupt gekennzeichnet worden, aber, selbst wenn man existierte, ist die mythische Version zweifellos ein wichtiges Wesen aus eigenem Recht geworden.

Die frühesten notierten Hinweise auf Robin Hood oder Geächteten mit einem ähnlichen Namen, erscheinen in den zugelassenen Aufzeichnungen vom 13. Jahrhundert. Der Name scheint, ein Gattungsbegriff für einen Geächteten gewesen zu sein, und seine Ursprung sind unbekannt. Literarische Quellen vom mittelalterlichen Zeitraum schlagen vor, dass Robin Hood ein populäres Thema in den Minnesängerballaden und in einer Art des Heldes der gemeinen Völker war, wenn ein Fluch zur Gesetzdurchführung. Schriftliche Geschichten und Dramen spezifisch über Robin Hood erschienen nicht bis das 15. Jahrhundert, aber die Geschichten tierten ohne Zweifel diese Ära in der Mundtradition zurückda.

In den frühen Geschichten ist Robin Hood grausam und eigennützig und hält vollständige Kontrolle über seinen Nachfolgern. Dennoch war er noch ein Held und eine Tricksterabbildung und die Leute, die häufig als Robin Hood während der Maifeiertagsfeiern gekleidet wurden. Es kann wegen dieser Tradition, dass sein Robin Hoods romantisches Interesse das Mädchen ist, das marianisch ist, eine mythologische Abbildung, die mit Maifeiertag, in vielen Geschichten verbunden ist.

Anfangend im 16. Jahrhundert, bilden Hood-Geschichten Erwähnung von seiner, die von den Reichen stiehlt und den Armen gibt, und die Abbildung wurde in zunehmendem Maße und Konservativer gentrified, während die Jahrhunderte an trugen. Robin Hood wurde ein Ritter, obwohl frühere Geschichten ihn als kleiner Grundbesitzer kennzeichnen, und das marianische Mädchen wurde der Gegenstand seiner höfischen Liebe. Obwohl er noch ein Geächteter war, war Robin Hood auch eine moralische Abbildung, da er gegen den Usurper des Throns, des Prinzen John und seines Freunds kämpfte, der Polizeichef von Nottingham, während König Richard Lionhearted wegfighting die Kreuzzüge war. Dieses Detail setzt Robin Hood Ende des 12. Jahrhunderts, obwohl frühere Legenden nicht hinsichtlich der Zeit spezifisch sind, dass er aktiv war. Die Legende von Robin Hood änderte auch in den Jahren, um das Band der fröhlichen Männer als gleichmacherische Gruppe bildlich darzustellen, die von der Gerechtigkeit eher als Eigeninteresse motiviert wurde.

Robin Hoods Popularität als Thema für Literatur, Theater und Film fährt bis zu dem heutigen Tag fort. Eine BBC-Miniserie betitelte Robin Hood, der in Großbritannien spätem 2006 zur Sprache gebracht wurde und fing, auf BBC Amerika am 3. März 2007 darzustellen an. Die Universität von Nottingham fing an, einen Grad des Meisters im Hood-Stipendium 2007 anzubieten.