Wer ist Sophocles?

Sophocles war einer der drei großen griechischen Tragedians, die klassische Gesellschaft durch Sturm mit ihrer Arbeit nahmen und radikal die Künste und die Kultur auf Altgriechische verbesserten. Er fällt mitten in den drei in der Zeit, dass er lebte und arbeitete, wenn Aeschylus ausgedrückt ihm und dem Euripidesfolgen vorausgeht. Zusätzlich zum Sein ein erreichter Stückeschreiber, Sophocles war auch eine berühmte Persönlichkeit in der griechischen Gesellschaft, geliebt und als zutreffender Herr durch von Athen Standards geverehrt.

Er war in 496 BCE in einer kleinen landwirtschaftlichen Gemeinschaft geboren und später zog nach Athen um. Als Athenian wurde Sophocles zweimal die Position des Generals gewählt, und er diente als Priester, bei einem Punkt erlaubend, dass sein Haus für fromme Funktionen benutzt wird, bis ein passender Tempel errichtet sein könnte. Er bekannt auch für Sein ein freundlicher, geselliger, sehr freundlicher Mann, und diese Merkmale wurden in der hohen Achtung von den Athenians gehalten, also stieg er schnell auf Sozialvorsprung. Er wird auch gesagt, extrem schön gewesen zu sein durch von Athen Standards.

Er hatte drei Söhne durch zwei Frauen, Nicostrate und Theoris, und er war auch ein extrem produktiver Stückeschreiber, das Produzieren geschätzte 125 Spiele, von denen sieben heute überleben, zusätzlich zu einigen Fragmenten. Anders als viele berühmten Autoren genoß Sophocles Ruhm und Ritterschläge während seiner Lebenszeit, wenn seine Arbeit routinemäßig Spitzenpreise an den griechischen drastischen Festivals empfängt und nach dem Tod von Aeschylus, beherrschte er die griechische Theatergemeinschaft.

Die Arbeit von Sophocles ist aus einigen Gründen unterscheidend. Er fügte einen dritten Schauspieler seinen Tragödien hinzu, nahm den Fokus weg von dem Chor und stellt mehr Buchstabeninteraktionen vor, die seine Charakter sich völlig entwickeln ließen. Sophocles schloß häufig eine Erforschung der menschlichen Gefühle in seiner Arbeit ein und betrachtete Tragödien des Buchstabens eher als die abstrakten Umstände, die von den Göttern auferlegt wurden, und er auch stellte vor und entwickelte das Konzept der drastischen Ironie weiter.

Seine berühmtesten Arbeiten sind vermutlich die drei Theban Spiele, geschrieben über eine Zeitdauer von herum 40 Jahren und bedeutet, einzeln durchgeführt zu werden, obgleich einige Theater sie als Trilogie durchführen. Die Theban Spiele bestehen Antigone, Ödipus der König und aus Ödipus bei Colonus, und viele Leute betrachten sie, ein Meisterwerk der drastischen Kunst zu sein, klassisch oder anders. Unter anderen kompletten Spielen, die heute sind Ajax überleben und Eclectra. Sophocles starb in 406 BCE, und er wurde tief von seinen Zeitgenossen beklagt.