Wer ist Spike Lee?

Spike Lee ist ein beifallswürdiges amerikanisches Filmregißeur, gemerkt für seinen Gebrauch von Sozial- und politischem Kommentar in seinen Filmen. Er ist zweimal für Preise der Akademie ernannt worden und in 2007 zwei Emmy Awards für seine Arbeit über den Dokumentarfilm empfing, als die Empfänge brachen: Ein Requiem in vier Taten. Obgleich seine politischen Anmerkungen gelegentlich seine Filmarbeit überschatten, wird Lee häufig betrachtet, um zu den größten Direktoren der 20. und 21. Jahrhunderte zu gehören und wird häufig während ein Modell für seine Arbeit über das Holen Afroamerikaner der Sozialthemen zur Hauptströmungsfilmwelt zitiert.

Der Filmemacher war geborenes Shelton Lee 1957, der Sohn eines Georgia-gegründeten Jazzmusikervaters und Schullehrermutter. Seine Mutter belegte ihn angeblich Spitze für seine starke Haltung in Richtung zum Leben mit einem Spitznamen. Ein sorgfältiger Kursteilnehmer, Lee graduierte mit einem bachelor’s Grad von der Morehouse Universität, bevor er fortfuhr, Studien prestigevollen Tisch Schule an der New- YorkUniversity’s der Künste zu graduieren.

Während seiner Kursteilnehmerkarriere bildete er einige schonungslose Kurzfilme, einschließlich Joe’s Bett-Stuy Friseursalon: Wir schnitten Köpfe, die einen Kursteilnehmer Preis der Akademie gewannen und der erste am waren Lincoln Center für die durchführenArts’ neuen Direktoren Festival 1983 zur Schau gestellt zu werden Kursteilnehmerfilm. Interessant war Lee’s stellvertretender Direktor auf dem Film Ang Lee, der auch zum Ruhm als Direktor weitergehen würde.

Nachdem er einen Meister der schöner Künste Grad empfangen hatte, begann Spike Lee Arbeit über seinen ersten Spielfilm, einen Kampf der Geschlechter, welche die Komödie, die She’s genannt wurde, erhielt, es zu haben. Der Film wurde geschossen in zwei Wochen für weniger als $200.000 US-Dollars (USD.) Viele Filmexperten halten den Film für einen Grenzstein in der unabhängigen Filmproduktion, irgendeinen Citing es als der gesamte Grund für den Erfolg der unabhängigen Eigenschaften in den achtziger Jahren und jenseits. Der Film brachte verhältnismäßig in der Kasse gute Leistung und ließ $7 Million USD in Amerika ein.

Seit der Erfolg von She’s erhielt, ihn zu haben, hat Lee viele in hohem Grade verwiesen und geschrieben - betrachtete Filme, einschließlich Schule-Benommenheit, tun die rechte Sache und Malcolm X, der eine Oscar-Nennung für seinen jungen Stern ergab, Denzel Washington. Spike Lee selbst empfing ein bestes Drehbuch Oscar, den Nennung für die rechte Sache und eine beste Eigenschafts-dokumentarische Oscar-Nennung für kleine Mädchen 1997’s 4 tun. Obwohl er, einen Oscar für seine Arbeit schon zu empfangen hat, hat Spike Lee viele anderen prestigevollen Preise für seine Filme von fast jeder respektierten Filmorganisation in der Welt gewonnen.

Unter seinem Erfolg öffnete Spike Lee seine eigene Produktionsfirma, ruft 40 Morgen an und ein Maultier Filmworks. Zusätzlich zum Produzieren seiner eigenen Arbeit, hat die Firma mehr als 30 Spielfilme und Fernsehen Specials produziert. Sie sind für ihre sozial relevanten und Qualitätsfilme weithin bekannt.

Spike Lee ist eine durchweg umstrittene Abbildung, furchtlos, Social und politische Themen wie Rassismus im Film und Leben öffentlich zu besprechen, Reglementierung von Waffenbesitz und Regierungspolitik. Er war ein freimütiger Kritiker der US-Regierungsantwort zum Hurrikan Katrina und später verwies einen award-winningdokumentarfilm auf dem Thema. Dennoch sind umstrittene Veranschaulichungen eine nah-wesentliche Qualität in den ausgezeichneten Filmemachern, die versuchen zu erziehen und das Publikum anregen, anstatt, sie bloß zu unterhalten. Mit einer hoffnungsvoll langen Karriere, zum für diesen reichen Filmemacher noch zu kommen, willen Spike Lee meistens fortfahren wahrscheinlich zu versuchen, Interesse, offene Fragen zu funken und seine Projektoren unbequem gelegentlich zu bilden im Streben nach einer geöffneten Diskussion über wichtige Sozialausgaben.