Wer ist Stephen-Feilbieten?

Das Stephen-Feilbieten soll ein des leuchtendsten wissenschaftlichen Verstandes unserer Zeit. Ohne Zweifel ist ein Mann des großen Genies, feilbietend ein Lucasian Professor von Mathematik an der Universität von Cambridge - der Pfosten einmal gehalten vom Sir Isaac Newton - und von bestselling Autor. Sein Buch, eine kurze Geschichte der Zeit, war, also populär war es auf der britischen Bestsellerliste für 237 Wochen.

Das Stephen-Feilbieten war am 8. Januar 1942 in Oxford, England geboren. Er sorgte sich Universität, Oxford, in der er Physik studierte. Er erhielt einen Klasseenehrengrad in der Naturwissenschaft nach drei Jahren. Dann feilbieten fuhr fort, theoretische Kosmologie in Cambridge zu studieren. Es war in diesem Cambridge die ersten Symptome der Krankheit, die ihn schließlich unbewegliches erschienen machen würde. Amyotrophic Seitenteil-Sklerose (Lou Gehrig's Disease) änderte unvermeidlich feilbietendes Leben.

Gegenteil zum populären Glauben jedoch diese Krankheit veranlaßte ihn nicht, seine Stimme zu verlieren. Diese Entwicklung wurde durch Vertrag Pneumonie verursacht, deren er während eines Besuchs zu CERN in Genf 1985 abschloß. Die Pneumonie bildete es so schwierig, damit er atmet, dass eine Tracheotomie angefordert wurde. Der Betrieb machte ihn stumm.

Stephen, der Primärforschungsgebiete feilbietet, sind theoretische Kosmologie- und Quanten-Schwerkraft. An seinen eigenen Wörtern ist er am interessiertesten, an, die Grundgesetze zu überprüfen, die das Universum bilden, was es ist. Er befürwortete die Vereinheitlichung von Einsteins allgemeiner Theorie der Relativität und der Quantum-Theorie und bekannt am meisten für seine Studie der schwarzen Löcher. 1974 setzte er voraus, was bekannt jetzt als „feilbietende Strahlung“, indem man berechnet, dass schwarze Löcher thermisch subatomic Partikel verursachen und ausstrahlen.

Er heiratete Jane Wilde 1965 und hervorbringen nachher drei Kinder. Die Paare trennten sich 1991, und dann feilbietend heiratete seine langfristige Krankenschwester Elaine Maison 1995. Übrigens erster Ehemann war Elaine-Maisons, David Maison, der Mann, der feilbietenden ersten vernehmbaren synthesizer entwarf, ohne den das Feilbieten keine Mittel des ausreichenden Gespräches haben würde. Das Stephen-Feilbieten archivierte für Scheidung zu Elaine Maison 2006.

Professor Stephen Hawking ist der erste Quadriplegic, zum des Schwimmens in nullschwerkraft zu versuchen. Dieser Versuch wurde im Teil, sich für einen geplanten sub-orbital Raumflug vorzubereiten gebildet, der festgelegt wurde, um 2009 mit der galaktischen Jungfrau stattzufinden. Milliardär Richard Branson hat versprochen, um alle Kosten des Fluges zu tragen.

tte erfahren ein ernstes Fieber. Nach dem Steigen, zum zum Stubenmädchen für Hilfe auszurufen, fiel er und erlitt eine Kopfwunde. Nach drei Tagen im Krankenhaus, kam er um.