Wer ist Strom Thurmond?

Strom Thurmond, getragen 1902, ist ein tief umstrittener Buchstabe, ein Verfechter der langen Zeit der Abtrennung aufgrund von Rechten der Zustände, und eins der längsten Umhüllungmitglieder im US-Senat, übertraf nur durch Senator Byrd. Leute konnten nicht, tief seine Hypokrisie in Bezug auf Rennen bis seinen Tod 2003, nachlief wenn sein Mischrennen, ungesetzliche Tochter, Bessie Washington-Williams mag, aufgedeckt, dass sie tatsächlich Thurmond’s Tochter war.

Aus Respekt für ihren Vater heraus, hatte Washington-Williams nie gesucht, Öffentlichkeit mit diesen Informationen während der Thurmond’s Lebenszeit zu gehen, und sie empfing finanzielle Unterstützung von ihm. Jedoch stand er für die Sachen, wie Abtrennung und Jim Crow-Gesetze, die entworfen waren, um das Afroamerikanerrennen zu unterdrücken und zu verunglimpfen. Er stützte später Desegregation im Süden in den siebziger Jahren, aber dieser Rückzug kam eine Spitze spät, als Washington-Williams bereits in ihrem mid-40s war.

Die frühe Karriere von Strom Thurmond umfaßte seine Anwesenheit an der Clemson Hochschule und seinen Eintritt zum South- Carolinastab 1930. Er diente als Grafschaftrechtsanwalt, und wurde im Militär aktiv und meldete in 1924 als Reservist an. Ein kurzes Pensum im South- Carolinasenat wurde von der Thurmond’swahl als Richter gefolgt. Während des Zweiten Weltkrieges diente er aktiv im US-Militär, das mehrfache Dekorationen, einschließlich das purpurrote Herz empfängt. Nach Hause zurückgehen, wie ein verzierter Veteran seine Popularität in seinem Heimatstaat erhöhte. South Carolina wählte ihn Gouverneur 1946, wo er in zunehmendem Maße das Recht seines Zustandes befürwortete, Abtrennung beizubehalten.

Strom Thurmond ließ ein einzelnes für Präsident bieten und lief auf einer aus dritter Quellekarte 1948. Dieses Angebot war erfolglos und in 1950 laufen gelassen für US Senator wurde er auch besiegt. 1954 holten dem angeblichen Senator mehr Glück, und er bleibt der einzige Senator überhaupt, durch Write-ins auf Stimmzetteln gewählt worden zu sein. Während die Politik, die verschoben wurden, und die Democratic Partei mit liberaler Politik und Zivilrechten verbundener wurden, verschob Strom Thurmond seine Untertanentreue auch und stand einem Republikaner 1964. Er diente im Senat für etwas mehr als 41 Jahre und schließlich beendete seine politische Karriere 2002, am Alter von 100.

Die Senatkarriere von Strom Thurmond stellt Änderungen in der Haltung dar, wie er alterte. Er stellte schwarze Belegschaftsmitglieder ein und wurde unter dem ersten der südlichen Senatoren zur völlig rückseitigen Integration der Rennen in den siebziger Jahren. Er nicht verbrachte jedoch viel Zeit entschuldigend für seine ehemalige Position, aber er stimmte über einige wichtige Zivilrechte ab, oder in Verbindung stehende Ausgaben, wie Unterstützung des Angebots, um Dr. Martin Luther King Jr.’s Geburtstag ein Nationalfeiertag zu bilden und Erweiterung der Wahlrechte fungieren, die das Anwenden der unfairen Standards geächtet hatten, um Wähler durch sie zu schwärzen die fordernden führen einen Bildungsgradtest. Einige Kritiker schlagen vor, dass jüngere Belegschaftsmitglieder vorschlugen, dass er seine Politik ändert, um eine Energie in der US-Regierung zu bleiben. Es ist hart, die Aufrichtigkeit seiner Umwandlung abzumessen.

Für viele wird Strom Thurmond da ein Produkt des Alters und des Klimas angesehen, in denen er angehoben wurde. Jedoch während die Nation in Richtung zur Politik der grösseren Annahme sich bewog, blieb er steadfast in seiner Unterscheidung. Außerdem den Mann ist zu preisen heute sicher, Leute in Mühe zu kommen. An der Feier Thurmond’s des 100. Geburtstages, pries Senator Trent Lott Thurmond’s Versuch, den Vorsitz zu gewinnen. Lott war also kritisiert für das Lob der Taktiken eines bekannten Separatisten, den ihm gezwungen wurde, von seinem Pfosten als Senat-Minderheitenführer zurückzutreten.