Wer ist Suzanne Pleshette?

Suzanne Pleshette war ein amerikanischer Schauspielerin. Sie war für das Spielen von Emily Hartley auf dem Fernsehen Sit-com das Erscheinen Bob-Newhart am bekanntesten. Die dark-haired, heiser-geäußerte und sehr attraktive Suzanne fing ihre Showbusinesskarriere an einem ziemlich jungen Alter an. Sie Eltern wurde auch in die Industrie miteinbezogen.

Suzanne war am 31. Januar 1937 in New York, New York geboren. Ihr Vater, Eugene Pleshette, ließ Paramount-Theater in New York laufen und war auch ein Fernsehenhauptleiter. Suzanne Mutter, Geraldine Kaplan, war ein Tänzer mit dem Stadiumsnamen von Geraldine-Flüssen. Suzanne besuchte New- York CityHighschool der Performing Arten und verbrachte dann gerade ein Semester an der Syrakus-Universität, bevor sie zur Auslese Fink-Hochschule in New York schielt. Sie blieb nur ein Semester am Fink außerdem.

Anstatt fortzufahren, eine formale Ausbildung auszuüben, nahm Suzanne Pleshette verantwortliche Lektionen vom berühmten verantwortlichen Zug, Sanford Meisner, am Nachbarschafts-Schauspielhaus. An Alter 20, führte Pleshette an Broadway in einem Spiel durch, das Compulsion genannt wurde. Dem folgend, erschien sie in der Fernsehsendung Harbormaster. Durch Alter 21, war Suzanne Pleshette Landungpflaumerollen in den Filmen wie führender Dame Jerry Lewis in 1958's der Geisha-Junge.

1962 starred Suzanne Pleshette auf Broadway Anteil im Anne-Bancrofts an der Wunder-Arbeitskraft. 1963 erschien sie Schlagfilm im Alfred-Hitchcocks, die Vögel. 1972 wurde Suzanne Pleshette als die Frau, Emily Hartley, im Erscheinen Bob-Newhart geworfen. Es war für das Spielen von Emily, dass Suzanne gut bekannt. Sie machte Fernsehenpublikum mit ihrem erdigen beliebt und verweist, dennoch hoch entwickelte Schilderung von Emily, der der vollkommene Kontrast Bobs zum zurückhaltenderen Anklang war.

Das Erscheinen Bob-Newhart lief bis 1978 und Suzanne Pleshette empfing zwei Emmy-Nennungen für ihre Arbeit als Emily Hartley. Sie wurde auch für die Führungsrolle von Leona Helmsley im Fernsehenfilm 1991 Leona Helmsley ernannt: Die Königin des Mittels. Suzanne-Gast starred auf vielen Fernsehsendungen und hatte eine wiederkehrende Rolle wird an und Anmut.

Suzanne Pleshette wurde dreimal geheiratet. Ihre letzte Verbindung war zu Tom Poston, der George der Heimwerker gegenüber von Gastwirtbuchstaben Bob-Newharts auf Situationskomödie 1982-1990 des Fernsehens spielte, Newhart. Suzanne machte Chemotherapie für Lungenkrebs 2006 durch. Sie starb 19. Januar 2008 vom Atmungsausfall.

Anbetung von HELIOS. Eins der berühmtesten Gebete zu Surya nennt ein gutes Beispiel dieses ehrerbietigen Tones. Es liest: „In dem Firmament der Dämmerung voranbringend, legend, um unsterbliches und Unsterblichen stillzustehen, geboren in seinem goldenen Chariot kommt er, der Lebengeber, Gott an, der schaut auf jedem Geschöpf.“