Wer ist Suze Orman?

Suze Orman ist ein weithin bekannter amerikanischer Finanzexperte, ein Unternehmer und eine Mittelpers5onlichkeit. Sie war geborener Susan Lynn Orman zu den Russisch-Jüdischen Eltern am 5. Juni 1951 in Chicago, Illinois. Suze hat viele meistgekauften Bücher auf Finanzierung geschrieben, sowie bewirtet ihrer eigenen award-winningFernsehsendung, dem Suze Orman Erscheinen. Sie bringt Amerikanern bei, wie man ihre Finanzen, Investitionen, Gutschrift und Bankverkehr behandelt.

Als Kind hatte Suze eine Sprachebehinderung und dieses bildete das Sprechen und das Ablesen, das für sie schwierig ist. Trotz dieses fuhr sie fort, sich die Universität von Illinois in Urbana, Ebene zu sorgen. Jedoch ermangelte Suze eine Fremdsprachekategoriennotwendigkeit, ihren Grad in der Sozialarbeit zu beenden. Sie zog auf Berkeley, Kalifornien 1973 um, nachdem sie dort in einen Packwagen mit Freunden von Chicago gereist war. Suze arbeitete an der Butterblume-Bäckerei beim Nehmen einer spanischen Kategorie, um ihren Grad zu beenden.

Während an der Butterblume-Bäckerei, träumte Suze vom Beginnen ihres eigenen Gaststättegeschäfts, und einer ihrer Bäckereikunden lieh ihr $50.000 US-Dollars aus (USD). Sie investierte das Geld mit festen FinanziellMerrill Lynch. Der Vermittler, der ihr Konto behandelt, verlor die ganze ihr Geld. Suze traf dann bei Merrill Lynch für einen Job zu, da ihre Kellnerinarbeit an der Butterblume-Bäckerei nicht genug zahlte, um ihr zu erlauben, ihre Kundenrückseite für das verlorene Geld zu zahlen.

Nachdem er Merrill Lynch überzeugt hatte, um sie einzustellen, studierte Suze Orman das Thema der Finanzierung und erlernte, dass alle sie könnte. Sie klagte Merrill Lynch für das Verlieren ihres Geldes und gewann genug in einer Regelung, um ihrer Kundenrückseite die $50.000 USD zu zahlen. Merrill Lynch war nicht imstande, sie wegen des Prozesses und des Suze zu feuern, die fortgesetzt wurden, um als Börsenmakler für die Firma zu arbeiten.

1983 stand Suze gelassenes Orman Merrill Lynch und Vizepräsidenten von Investitionen an den vernünftigen Bache Aktien. 1987 trat sie von dieser Position zurück und begann die Suze Orman Finanzgruppe. Suze verbrachte 10 Jahre als Direktor ihrer Firma, bevor er anfing, Bücher zu schreiben und das öffentliche Sprechen bezüglich der Finanzierung zu tun. Sie Bücher schließt die 9 Schritte zur Finanzfreiheit und zum Mut, reich zu sein ein.

Sechs von Ormans Büchern standen New York Times-Verkaufsschlagern und sie bewirtete Fernsehen Specials und vor der Bewirtung des Suze Orman Erscheinens erschien auf Talkshows. 2007 benannte Business Week-Zeitschrift Suze Orman Amerika obersten weiblichen Motivlautsprecher. Im Mai von 2008 wurde Orman durch Zeitschrift Time als eine der 100 einflussreichsten Leute der Welt genannt.