Wer ist Tony Blair?

Tony Blair war Premierminister des Vereinigten Königreichs für 10 Jahre von 1997 bis 2007. Er wurde Premierminister am Alter von 43 und wird für Sein das des Vereinigten Königreichs jüngste P.M. seit 1812 gemerkt. Tony Blair war ein Mitglied der Labour Party für zweiundzwanzig Jahre vor werdenem Premierminister.

Tony Blair war geborenes 6. Mai 1953 in Edinburgh, Schottland, als Anthony Charles Lynton Blair. Seine Familie war finanziell gut gestellts und Tony Blairs Vater, Löwe Charles Lynton Blair, war auch ein Politiker. Tony Blair besuchte Spitzenschulen wie Fettes Hochschule in Edinburgh und Hochschule in der Str.-Johns in Oxford. In der Hochschule stellte Blair, dass er viel sich nicht für Wissenschaft interessierte, aber er genoß Musik und war der Sänger eines Bandes fest, das Ugly Rumors genannt wurde.

Tony Blair schloß sich der des Vereinigten Königreichs Labour Party 1975 an und wurde ein Rechtsanwalt 1976. Er heiratete Cherie Stand 1980 und sie hatten vier Kinder. Gewählt als Sedgefields Parlamentsmitglied (Wartungstafel) 1983, wurde Tony Blair der behilfliche Sprecher auf Fiskus 1984 und der Abgeordnete Spokesman auf Handel und Industrie 1987.

Gewählt zum Schattenkabinett 1988, wurde Blair dann zum nationalen Vollzugsausschuß der Labour Party 1992 gewählt. Er war auch der Schatten-Innenminister 1992. Tony Blair ersetzte John Smith, den Führer der Labour Party, 1994 nach Smith Tod. 1997 brach die Labour Party seine achtzehn-Jahr-Aufzeichnung, während die Opposition und der Blair dem Premierminister des Vereinigten Königreichs standen. Er war 43 Jahre zu der Zeit alt und war der jüngste Premierminister Großbritanniens seit Lord Liverpool, der kaum 42 war, als er Premierminister 1812 wurde.

Tony Blair diente einen zweiten Ausdruck als der Premierminister Großbritanniens, als er, zusammen mit der Labour Party 2001 wiedergewählt wurde. Ein Rekord wurde für die Labour Party aufgestellt, als er und Tony Blair 2005 für einen dritten Ausdruck wiedergewählt wurden. Tony Blair verkündete seine Resignation 2006 und trat 2007 zurück. Er ließ nicht Politik zusammen jedoch da er seine Position als Abgesandter für The Middle East verkündete.