Wer ist der Sun-König?

The Sun-König, alias Louis XIV, waren ein französischer Monarch des 17. Jahrhunderts, der weit als eine der feinsten Lehren in der französischen Geschichte angesehen wird. Unter der Herrschaft des Sun-Königs, wurde Frankreich eine Hauptenergie in Europa, mit dem Prestige der zunehmendank der Nation umfangreiche Fortschritte in der Kultur unter Louis XIV. Louis XIV ist alias der große Monarch, in einem Hinweis auf den beträchtlichen Änderungen er bearbeitet in Frankreich während seiner 72-Jahr-Herrschaft.

König Louis war 1638 zu Louis XIII und zu Anne von Österreich geboren. Sein Vater starb, als er fast fünf Jahre alt war und führte seine Mutter, den französischen Thron als sein Regent, mit der Unterstützung von hauptsächlichem Mazarin zu kontrollieren, ein Mann, der wegen seines italienischen Hintergrundes abgelehnt wurde. Frankreich wurde im Sozialtumult und in einem Krieg in den frühen Jahren der Herrschaft des Königs verwickelt, wenn der Krieg schließlich in einem Vertrag beendet, der die Verbindung von Louis XIV zu Maria Theresa umfaßte, Infanta von Spanien. Ein Jahr später, 1661, nahm der Sun-König persönliche Steuerung der französischen Regierung.

Als Louis XIV Energie annahm, fing er an, Hauptverbesserungen in der französischen Regierung fast sofort einzuleiten. Indem er persönliche Steuerung nahm, schnitt er viele Spieler in der Regierung, einschließlich den französischen Adel heraus und ordnete als absoluter Monarch an. Er verbesserte radikal das französische Rechtssystem, erhöhte Rate der Besteuerung und trug weitgehend zur Kultur und zu den Künsten in Frankreich bei. Eine seiner dauerhaften Ausführungen war Aufbau des Palastes von Versailles, ein ikonenhaftes Stück französische Architektur.

Der König nahm die Sonne als seine persönliche Ikone an und kam, als der Sun-König bekannt. Der Palast in Versailles schließt einen Raum ein, der mit Sonnemotiven verziert wird, und ikonenhafte Darstellungen der Sonne wurden auch in die Pläne für seine Gärten ausgebreitet. The Sun-König war auch für das Tragen der verschwenderischen, festlichen Kleider weithin bekannt, die enthaltene Juwelen und anderen die Verzierungen, ihn veranlassend, wie die Sonne zu glänzen. Seine verschwenderische Ausgabe auf französischen Künsten und Kultur führte zu ein Blühen der Philosophie, des künstlerischen Ausdrucks und anderer kultureller Vollendungen.

Unter dem Sun-König erfuhr Frankreich einige Militärsiege, sowie die Erweiterung und die Konsolidierung seiner Steuerung. The Sun-König erreichte auch, Philip zu setzen V, ein Mitglied des französischen königlichen Hauses, auf den Thron von Spanien und versicherte, dass Spanien und Frankreich ruhige Relationen haben würden. Viele Historiker schreiben den Sun-König das Legen der Grundlagen für den modernen französischen Zustand gut, und seine Herrschaft wird häufig für ein goldenes Zeitalter in der französischen Geschichte gehalten.