Wer sind Sacco und Vanzetti?

Sacco und Vanzetti waren zwei italienische Männer, die 1921 für einen Doppelmord versucht und überführt wurden, der 1920 stattfand. Neuerer Beweis schlug vor, dass die Männer wirklich falsch beschuldigt wurden, und der Fall erregte viel Aufmerksamkeit in den zwanziger Jahren. Leider wurden die zwei Männer, bevor sie entlastet werden konnten, trotz des umfangreichen allgemeinen Protests durchgeführt. Der Sacco und Vanzetti Fall war historisch in den Vereinigten Staaten aus einigen Gründen wichtig, und er fährt fort, weit besprochen zu werden und heute zitiert zu werden.

Ferdinando Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti waren beide Arbeiter, und sie wurden in die Anarchistengemeinschaft der Zwanzigerjahre miteinbezogen. Kritiker des Falles haben vorgeschlagen, dass die Männer vermutlich wegen ihrer Verbindung mit vorstehenden italienischen Anarchisten der Zeit gestaltet wurden. In den zwanziger Jahren wurden viele Amerikaner über italienische Anarchisten und die Drohung der Bombardierungen und anderer Gewaltakte betroffen, und diese Furcht war an großen Vorteil durch die Verfolgung im Sacco und Vanzetti Versuch gewöhnt; die Jury überlegte nur drei Stunden lang, obwohl der Beweis weit von vollkommenes war.

Das Verbrechen, dass die zwei Männer mit aufgeladen wurden, war ein bewaffneter Überfall, der Schlechtes drehte. Am 15. April 1920 reisten zwei Angestellte Schieferdecker-Morrill Shoe Company mit herum $17.000 US-Dollars in SüdBraintree, Massachusetts. Die zwei Männer wurden von bewaffneten Räubern entlang ihrer Weise unterbrochen; die Räuber schossen sie, stahlen das Bargeld und entgingen mit drei anderen Männern in einem Auto, das geglaubt wurde gestohlen worden zu sein. Die zwei Opfer des Angriffs starben später, und Zeugen zeigten an, dass die Räuber italienisch waren; Sacco und Vanzetti waren genug unglücklich, in eine Polizeifalle zu fallen, die sie im Verbrechen implizierte.

Die zwei Männer wurden für den Mord 1921, nach Vanzetti wurden versucht und überführt für den Raub 1920 versucht. Durch den Versuch sprachen viele vorstehenden Amerikaner heraus über, was sie als frameup sahen, und als die Jury einen Urteilsspruch von schuldigem zurückbrachte, wurden Aufstände und Demonstrationen für die Ursache auf der ganzen Erde gehalten. Nachdem eine Reihe ausfallen Anklänge, die Männer durch Stromschlag 1927 durchgeführt wurden; großer allgemeiner Protest begleitete auch ihre Durchführung.

Zugelassene Historiker glauben weit, dass das Rechtssystem Sacco und Vanzetti verließ und dass der Fall Vorurteil gegen Mitglieder der Anarchistengemeinschaft veranschaulichte. Für Anarchistenhistoriker der Sacco und Vanzetti Fall ist sehr wichtig historisch, weil viele Hauptströmungsamerikaner mit Ungläubigkeit zum Fall und zu seinem Resultat reagierten und vorschlägt, dass die Anarchistenursache Sympathie in überraschenden Plätzen während der Zwanzigerjahre gehabt haben kann. Der Fall fährt, in den Filmen und in den Büchern erforscht zu werden und rehashed fort, von denen viele durch vorstehende Historiker, Autoren und Filmemacher sind.