Wer war Anne Boleyn?

Anne Boleyn war die Sekunde der sechs Frauen von Henry VIII und eine weithin bekannte Abbildung in der britischen Geschichte trotz ihrer ziemlich kurzes Leben- und extrem Kurzschlussverbindung. Zusätzlich zum Sein interessant in ihrem eigenen Recht, war Anne Boleyn die Mutter von Elizabeth Tudor, die später zum Thron von England als Elizabeth I. hineinkam. Sie wird auch als Märtyrer von vielen Protestanten angesehen, und sie war eine wichtige Abbildung in der Verbesserung der englischen Kirche.

Für solch eine berühmte Abbildung bekannt wenig über Anne Boleyn frühe Jahre. Sie war irgendwann zwischen 1501 und 1507 geboren, und sie wurde zum französischen erzogen zu werden geschickt Gericht. In einer ungewöhnlichen Wende während ihrer Zeit, war Anne Boleyn wirklich ziemlich gut ausgebildet, versiert in den mehrfachen Sprachen und im Vertrauten mit Politik und Geschichte. Sie war auch angenommen ziemlich fromm, und Zeitgenossen schrieben, dass sie freundlich war und mildern und engagierten sich in den Taten von Nächstenliebe für Leute in wenigen Positionen.

Die Frau war auch, obgleich auf eine dunkle Art anscheinend ziemlich attraktiv. Die Tochter des Sirs Thomas Boleyn hatte langes dunkles Haar, dunkle Augen und einen unterscheidenden langen, schlanken Ansatz. Neuere Geschichten haben, dass sie sechs Finger einerseits hatte, eine Bedingung behauptet, die bekannt ist als polydactyly; dieses ist unwahrscheinlich, da solche Missbildungen wie unglücklich angesehen worden sein würden, und sie nicht einen König mit einer fingrigen Hand sechs geheiratet haben würde. Sie drehte anscheinend Köpfe während ihrer Zeit in Frankreich, und sie bildete durchaus ein Spritzen im englischen Gericht, als sie 1522 debuted. Ihre Ausbildung und Intelligenz bildeten sie eine populäre Abbildung im Gericht, und Anne Boleyn auch hatte anscheinend durchaus eine Richtung von Art und Weise.

Im englischen Gericht verfing sich sie das Auge von Henry Percy, Graf von Northumberland, unter vielen anderen. Der Graf von Northumberland wurde kurz in Anne Boleyn engagiert, aber ohne die Erlaubnis seines Vaters, ging die Verbindung nicht vorwärts. Anne Boleyn faszinierte auch den König, Henry VIII, der zum Gericht sie anscheinend schon in 1527 anfing. Schlau lehnte Boleyn ab, seiner Geliebte zu stehen, obgleich sie sagte, dass sie sein würde, seine Königin zu sein. Dieses ausgelösten Henrys Bruch mit der Römisch-katholisch Kirche, wie er versuchte, seine Verbindung zu seiner ersten Frau zu annullieren, Catherine von Aragon.

Frühem 1533 wurden Anne und Henry geheiratet, und ihre Tochter Elizabeth war im September von diesem Jahr geboren. Elizabeths Geburt wurde nicht viel Interesse, da Henry einen männlichen Erben wünschte, aber die Verbindung, die anscheinend amiably fortgesetzt wurde getroffen, bis Anne Boleyn einen Fehlschlag hatte. Unerwartet ging die Verbindung, während Henry an Jane Seymour interessiert wurde, von Königin Anne Ladys-in-waiting die saure. Ironisch trug Anne Boleyn zuerst das englische Gericht als Lady-in-waiting für Königin Catherine ein, die sie später verlegte.

Der genaue Grund für Anne Fall von der Energie ist ein Thema der Debatte. Es scheint, dass einige Parteien gegen die Königin arbeiteten und schließlich Gebühren des Ehebruches und des Inzests gegen sie holten. Die Anziehungskraft des Königs zu Jane Seymour wurde auch als Werkzeug, in den Hoffnungen benutzt, dass Anne Boleyn Bevorzugung mit dem König verlieren würde. Die Königin wurde versucht und überführt, obwohl der Beweis für diese auflädt, wurde unter Folterung und den Männern, die kräftig betroffen sind, verweigerte die Ansprüche extrahiert. Anne Boleyn wurde zum Tod 1536 verurteilt.

Kurz vor ihrem Tod, wurde Anne von ihren Titeln abgestreift und ihre Verbindung zum König war die erklärte Lücke und enterbte ihre Tochter Elizabeth von jeder möglicher Wahrscheinlichkeit am britischen Thron. Nach ihrer Durchführung wurde die ehemalige Königin in einem Pfeilkasten begraben, da ein Sarg nicht vorhanden war, und interred unter dem Fußboden von Anzeige Vincula Str.-Peter; ihr Körper wurde später während der Herrschaft der Königin Victoria entdeckt. Elizabeths Titel wurde später wieder eingesetzt, und sie fuhr später fort, Königin von England zu werden.