Wer war David Ogilvy?

David Ogilvy, der „Vater der Werbung,“ gilt ein Genie und als einen Pionier in seinem Feld. Sein Erfolg hat viele Leute angespornt im Feld der Werbung arbeiten zu wünschen. Seine Buch Geständnisse eines Werbung-Mannes ist ein Verkaufsschlager, der in 14 verschiedene Sprachen übersetzt worden ist und über Million Kopien weltweit verkauft hat. David Ogilvy ist vermutlich der berühmteste Werbetexter aller Zeit. Er ist für die Schaffung eins der größten und erfolgreichsten Werbebüros, Ogilvy und Mather, sowie einige der erfolgreichsten Werbekampagnen der Welt verantwortlich.

Geborenes 23. Juni 1911 in WestHorsley England zu einer irischen Mutter und zu einem schottischen Vater, empfing David Ogilvy ein Stipendium nach Oxford aber „gebildet einen Pfusch“ von ihm, wie er in den Geständnissen eines Werbung-Mannes bekennt. Als junger Mann hatte David Ogilvy keine freie Richtung und plantscht als Chef in Paris, Sozialarbeiter auf den Straßen von Edinburgh, Assistent in der britischen Intelligenz und in einem Landwirt in einer Gemeinschaft Pennsylvania-Amish. Er auch die Haus-Haus verkaufte Öfen und arbeitete mit dem berühmten Dr. George Gallup als Forschungsteilnehmer.

Er beendete oben schließlich als Werbunghauptleiter auf Madison-Allee. David Ogilvy arbeitete als annoncierenwerbetexter, bevor er zu eigener seiner eigener Agentur weiterging. Er war einer des wenigen Marketings „die creatives,“, zum sich an das zu erinnern, Zweck zu annoncieren soll nicht bloß unterhalten, aber verkaufen. David Ogilvy sagte über die Werbung: „Die Versuchung, anstatt zu verkaufen, zu unterhalten ansteckend ist.“

David Ogilvy betonte, dass die korrekte Weise, ein Produkt durch die Werbung zu verkaufen, zu beraten den Verbraucher ist von, was der Produktnutzen zu ihm ist. Z.B. hob seine Taubeseifenkampagne hervor, dass Taube „Ihre Haut sahnt, während Sie sich waschen,“, um den Nutzen der Taube zu zeigen die Haut befeuchtend und die Anzeigen eine sehr große Antwortquote hatten.

Interessant David Ogilvy bestanden auf der Anwendung aller Produkte, die er ungefähr schrieb. Als merkt er in den Geständnissen eines Werbung-Mannes „am Frühstück, das ich Maxwell- Housekaffee oder Tetley Tee trinke und isst zwei Scheiben Pepperidge Bauernhoftoast. Ich wasche mich mit Taube, desodoriere mit Verbot und beleuchte mein Rohr mit einem Zippo Feuerzeug.“ David Ogilvy glaubte, dass ein Werbetexter an das Produkt sowie glauben sollte kennen und verstehen das Produkt.