Wie sollte ich einen Zimmergenossen wählen?

Haben eines guten Zimmergenossen kann helfen, die Belastung der steigenden Kosten des Lebens, sowie zu erleichtern liefern Begleitung. Jedoch kann das Wählen des falschen Zimmergenossen Unfall buchstabieren. Obgleich, den rechten Zimmergenossen zu finden nicht ein harmloser Prozess ist, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um die Wahrscheinlichkeit zu verbessern, dass ein Zimmergenosse ein gutes Gleiches für Ihren Lebensstil ist.

Die erste Sache zum zu tun ist zu annoncieren, dass Sie einen Zimmergenossen suchen. Zu die Wahrscheinlichkeit, dass die, die reagieren, mit Ihnen, kompatibel sind die Pfostenflieger oder die Anzeigen in den Plätzen erhöhen, die vom Interesse zu Ihnen sind. Z.B. wenn Sie ein Kirchgänger sind, können Sie auf einem KircheAnschlagbrett annoncieren. Es ist wahrscheinlich, dass die, die reagieren, ähnliche Interessen und Werte haben.

Sie sollten auch entscheiden, wann, annoncierend für einen Zimmergenossen, ob Sie Präferenzen für Geschlecht haben, das Rauchen und trinken, Haustiere, und so weiter. Diese Präferenzen in Ihrer Anzeige oder in Flieger angeben. Sie konnten den gewünschten ‘male Zimmergenossen sagen; Nichtraucher, Katze ok’. Den Geldbetrag auch angeben, den Sie für Ihren roommate’s Anteil der Miete erwarten. Die Herstellung dieser Betrachtungen vorher verhindert Müssen Zimmergenossen aussortieren, die zu Ihnen nicht wünschenswert sein können.

Sobald Sie annonciert, dass Sie einen Zimmergenossen suchen, müssen Sie die Antwortenden interviewen. Zuerst ist der Versuch, zum des möglichen Zimmergenossen sicherzustellen verantwortlich und in der Lage sein, Miete durchweg und rechtzeitig zu zahlen. Fragen über den person’s Job stellen und ob sie es mögen. Sie können Gutschriftüberprüfungen auch durchführen und Hinweise von den Freunden, Arbeitgeber oder Familie und vorhergehende Hauswirte fordern.

Ihre Präferenzen und Lebensstil Ihrem möglichen Zimmergenossen erklären. Der Person erklären, wenn Sie alleine gelassen werden mögen, oder wenn Sie Lose der Firma genießen. Sicherstellen, dass Sie und Ihr Zimmergenosse in der Lage sind, Kompromisse zu bilden und über einige Hausrichtlinien einig zu sein, bevor Sie anfangen, zusammenzuleben. Wenn Sie finden, dass Sie nicht in der Lage sind, nach rechts weg vom Hieb zuzustimmen, dann ausarbeitet er höchstwahrscheinliches won’t zukünftig ig.

Schließlich wenn Sie einen Zimmergenossen wählen, ist es gut, Ihrem Darminstinkt zu vertrauen. Erste Eindrücke sagen viel über, wie Sie und eine andere Person entlang erhalten. Wenn Sie nicht ein guter Richter des Buchstabens sind, da einige Leute nicht sind, können Sie einen nahen Freund haben, oder Familienmitglied, das Sie wohle Hilfe kennt, treffen die Entscheidung.

Es ist eine gute Idee, viele Leute zu interviewen eher als treffen eine Entscheidung eilig. Wenn Sie die erste oder zweite Person wählen, die Sie interviewen, konnten Sie heraus auf jemand verfehlen, das zu Ihrem Lebensstil am kompatibelsten sein. Wenn man einen Zimmergenossen wählt, ist es dass Sie und die ähnlichen Interessen, die Zeitpläne und die Werte des Personenanteiles wichtig. Das Sprechen, dass ‘opposites attract’ wirklich nicht für zwei Leute korrekt ist, die einen lebenden Raum teilen.