Auf Art und Weise entbeint was?

Auf die Art und Weise entbeinend bezieht die auf steifen Streifen des Materials benutzt, um die Form eines Korsetts oder des Mieders beizubehalten. Jeder Streifen des Entbeinens des Materials genannt einen Knochen oder einen Aufenthalt. Die Knochen genäht vertikal in das Gewebe eines Korsetts oder des Mieders. Knochen können zu den gürtenden Eigenschaften eines Korsetts, abhängig von seiner Stärke auch beitragen. Aufenthalte gebildet historisch von der Barte, vom Elfenbein, von anderen Arten Knochen und vom Holz, aber heute gebildet sie hauptsächlich vom Stahl oder vom Plastik.

Die frühesten Arten der Korsetts, getragen vom 16. bis 18. Jahrhundert, entworfen, um den oberen Torso in eine sehr steife, umgekehrte Kegelform umzuwandeln. Aus diesem Grund benutzt sehr starke Materialien, wie entbeinend, und es gab wenig Raum zwischen Knochen. Zusätzlich zur Barte war großer Stock ein populäres Hilfsmaterial in den frühen Korsetts.

Im 19. Jahrhundert wurden Korsetts weniger einschränkend, und Aufenthalte waren nur auf der Frontseite des Korsetts häufig benutzt. Das erste Stahlentbeinen herr5uhrt von um diese Zeit und als Barte knapp und im letzten 19. Jahrhundert teuer wurde, Leute suchte zu den verschiedenen Materialien nach corsetry ry. Knochen hergestellt manchmal vom Korken, von einer Betriebsfaser, die Coraline genannt, oder von Featherbone er, gebildet von den Spulen der Federn.

Während des des späten 19. jahrhunderts und früh - 20 Thjahrhunderte, wurden Korsetts immer weniger kompliziert und einschränkend, und mehr Hauptgewicht gelegt auf Komfort als auf der Gestaltung des Körpers in eine gewünschte Form. Knochen wurden verwendeten mehr, um das Gewebe straff zu halten als, den Torso zu formen und zu stützen. Im frühen - Jahrhundert des Th 20, verwendet das gewundenes Entbeinen zum ersten Mal. Diese Art des Entbeinens gebildet vom Stahl, der in einer flachen Spirale geordnet. Sie ist flexibler, als traditionelle Aufenthalte, da es in der Lage ist, in beide Richtungen zu verbiegen, und folglich leichtere Unterstützung gewährt.

Heutzutage ist sie sehr allgemein, das Plastikentbeinen zu finden, als sie viel preiswerter als die Stahlvielzahl. Jedoch bleibt Stahl das Material der Wahl für Qualitätskorsetts. Plastik ist häufig zu flexibel und kann uninteressant verwerfen. Es ist auch nicht für das Tightlacing, eine Praxis verwendbar, in der die Leutegebrauchkorsetts, zum der Abbildung erheblich zu ändern, wie in den früheren Jahrhunderten allgemein war. Während ein Ersatz für Stahl bleibt, können Kabelbinder manchmal benutzt werden.