Auf Art und Weise ist was eine Tropfen-Schulter?

Auf Art und Weise ist eine Tropfenschulter eine Nahtlinie, die unten von den Schultern hängt, um eine Hülse zu bilden. Gepaßte Hemden und Oberseiten haben Hülsen, die mit Schulternähten beginnen, aber im Tropfen-sleeved Blick ist dieses nie der Fall. Die fallengelassenen Schulterlinien auf Kleidern können ergeben die kurzen oder langen Hülsen abhängig von, wie das Gewebe geschnitten. Die Tropfenschulterhülsen können im Einteiler gelassen werden, oder Gewebe kann an addiert werden, um eine zweiteilige Hülse herzustellen.

Zum Beispiel hat die Laternehülse einen oberen Teil der sehr kurzen Tropfenschulter und einen breiteren untereren Abschnitt des Gewebes an hinzugefügt ihr. Der resultierende Blick ist eine zweiteilige boxy Hülse, die noch in der Länge normalerweise ziemlich kurz ist. Die Hülsen, die gewöhnlich auf Mittelalterlichart Kostümen gefunden, sind ein Beispiel der zweiteiligen fallengelassenen Schulterblicke, die sehr lang sind. Die Schulternaht normalerweise nur leicht fallen gelassen von der natürlichen Linie der Schultern chen, während die Hülsenbreite schmal und elegant zugespitzt ist. Eine horizontale Naht nah an dem Winkelstück anläuft eine Sekunde, schmal sich verjüngender Hülsenabschnitt, der leicht erfasst, also die Gewebeflüsse heraus auf die Hände.

Einem grundlegenden einteiligen Tropfenschulterblick gilt als das einfachste beim Nähen oder Stricken. Ein einfaches Quadrat des Gewebes oder der gestrickten Arbeit muss nur an den oberen Schultern und an den Seiten genäht werden, um eine Oberseite mit einer natürlich fallengelassenen Hülse zu verursachen. Da der Blick normal ist, funktioniert es gut mit strukturierten Knits und gekopierten Geweben. Der natürliche fallengelassene Schulterblick bekannt als Dolman- oder Flügelhülse, wenn er zum Handgelenk zuspitzt.

Die Tropfenschulterhülse ist in den beiläufigen Oberseiten der Männer, der Frauen und der Kinder besonders populär. Sweatshirts, Strickjacken und T-Shirts häufig fallen gelassen Schultern hirts, um ihren losen, bequemen Sitz ergäzunzen. Die Wegschulter Art kann ein Teil eines Sommer- oder Abendabnutzungsblickes der Damen sein, in dem die Schultern einer Halter- oder Isolationsschlauchbügeloberseite unten fallen gelassen, um die Schulter bloß zu lassen.

Fallengelassene Schulter-Kimonohülsen sind extrem breit. Diese Tropfenhülsenart kann auf Bademäntel sowie silk Oberseiten der Frauen gefunden werden. Eine Tropfenschulter, Kimonohülse, die silk Oberseite mit Riemen Selbst-binden, kann mit Hose und high-heeled Sandelholzen elegant schauen.

Fallengelassene Schulterarten sind die meiste Abbildung Arten schmeichelhaft. Sie können einen birnenförmigen Körper ausgleichen, der auf Spitzen- und breiterem in den Hüften schmaler ist. Längere Tropfenschulterhülsen können die starken oder flabby Arme auch verstecken. Voll können anteilige und dünne Körperbauten alle durch fallengelassene Schulternähte geschmeichelt werden, aber Sorgfalt sollte angewendet werden, um die schmeichelhafteste Hülsenbreite abhängig von Höhe und persönlicher Richtung jeder Einzelperson der Art zu wählen.