Auf Art und Weise sind was Pumpen?

Pumpen sind jetzt eine von den erkennbarsten der women’s Schuhe. In den meisten Fällen sind sie ein Geschlossenzehe Schuh, der die Zehen bedeckt. Die Schuhoberleder auf den Seiten der Pumpen verlängern um die Rückseite des Fusses, um die Seiten und die Ferse des Fusses zu bedecken. Obwohl wir an Pumpen als women’s Schuhe denken, war dieses nicht immer der Fall.

Die frühesten Pumpen hergestellt im 15. Jahrhundert für Männer 5. und genannt pompes. Pompes waren häufig flache Schuhe, aber später, enthielten einige Männer eine breite höhere Ferse in den Schuh. Bald anfingen Frauen auch h, unterschiedliche Pumpenarten zu tragen, aber wir können moderne Pumpen zum frühen datieren - Jahrhundert des Th 20. Frühe women’s Pumpen getragen häufig von den Bediensteten, die nicht die Zeit, auf Wölbungen oder Spitzeen aufzuwenden hatten. Durchdacht verzogene und geschnürte Schuhe galten als dressier für Frauen für einige Jahrhunderte.

Jetzt gelten Pumpen sehr als dressy zu beiläufigem und enthalten eine große Auswahl von Arten. Sie können entweder verfolgt werden oder Ebene, und Fersehöhe unterscheidet beträchtlich. Fersehöhe abhängt häufig nach der gegenwärtigen Art n, wie die Form der Oberleder tut, welche die Zehe bedecken. In der Vergangenheit eingeführt Jahrhundert, Art und Weise spitze toed Pumpen, gerundete Zehepumpen und peep-toe Pumpen, die herausgeschnitten vom Oberleder über mittleren umkippen des Schuhes kennzeichnen und einen flüchtige Blicken flüchtigen Blick an den Zehen erlaubt. Egal was die Art des Zehebedeckungbereichs, Stilettfersen eine der traditionsgemäß modernen Weisen, Pumpen zu tragen bleiben.

Pumpen sind für die meisten Gelegenheiten verwendbar, in denen Sie ein Kleid, einen Rock oder formale eine Bürokleidung wie eine Hosenklage oder Rockklage tragen müssen. Praktisch jeder Art- und WeiseKenner darin übereinstimmt h, dass das ein Paar der Pumpen, die Sie besitzen müssen, ein einfaches schwarzes Paar ist. Über dem hinaus können Pumpen für ihre Art, Komfort gewählt werden, oder mit unterschiedlichen Ausstattungen koordinieren.

Obgleich wir an die traditionelle Pumpe als Leder denken können, gewesen Gewebepumpen eine Heftklammer seit den vierziger Jahren. , Besonders für Hochzeiten sind Abschlussbälle sind Satinpumpen populär, die zum match.† zwar, das diese möglicherweise nicht besonders bequem sein können, manchmal Art und Weise “dyed können trumps Fußkomfort. Komfort ist zweifellos eine Ausgabe mit Pumpen und hohen Absätzen im Allgemeinen. Die Breite des Oberleders, welches die Zehen einschließt, kann zu Blasen führen und wenn sie ständig, zahlreiche Fußprobleme getragen.

Einige der Mörderpumpen von einer Fußgesundheitsperspektive sind die mit außergewöhnlich hohen Absätzen, die ill-fitting Zeigezehen haben. Das Zehen don’t mögen in einen Punkt zerquetscht werden und reagieren, indem es Blasen, Körner, Bunions und eine Vielzahl anderer Bedingungen bildet. Es gibt einige einfache Weisen, dieses zu adressieren.

Die meisten Ihren Pumpenwohnungen oder nahen Ebenen bilden, also existiert weniger Druck von den Zehen. Kaufpumpen, die Sie passten. Wenn die Schuhhersteller jetzt viele Größen und breiten Breiten bilden, mögen Sucheinternet-Speicher wie Zappos® oder Kaufhäuser Nordstrom’s® für Schuhe, die Ihre passende Größe sind. Die hohen Absätze für spezielle Gelegenheiten speichern, nur anstatt, sie Ihre normale Büroabnutzung oder tägliche Abnutzung zu bilden. Pumpen mit öffnen-toed Schuhen heraus gelegentlich schalten, oder dressy Müßiggänger wählen, die gerundet sind und mehr Raum für die Zehen zur Verfügung stellen.