Was geschieht an einer Modeschau?

Eine Modeschau ist ein Ereignis, in dem Entwerferkleidung auf mehrfachen Modellen zur Schau gestellt, die hinunter eine Brücke gehen. Diesen Modellen gewählt gewöhnlich basiert auf ihrem Aussehen, Körperbau, und wie gut sie in die vorgewählte Kleidung passen. Das Publikum setzt normalerweise; erfordert, um entsprechend einer Kleiderordnung anzukleiden; und kann Transport dem Erscheinen, den alkoholischen Getränken und dem Abendessen sogar angeboten werden. Ein Art und Weise show’s Kleiden ist im Allgemeinen das Beste, das der Entwerfer anbieten muss, gehalten in ursprünglichem Zustand während des Erscheinens, und dann verkauft oder gespeichert. Diese Ereignisse stattgefunden seit den frühen 1900s hen, aber die Kleidung, die Modelle und die Art der Plätze, welche die Ereignisse gehalten, geändert.

Im Allgemeinen hergestellt Modeschaukleidung nicht ht, um das Modell zu passen; eher vorgewählt das Modell, um die Kleidung zu passen. Folglich abhängt eine model’s Wahrscheinlichkeit von zum Modellieren vorgewählt werden von seinem oder Körper t und wie der Entwerfer glaubt, sollte das Art und Weisestück passen. Bühne hinter dem Vorhang, Modelle gekleidet, und manchmal schwere Verfassung ist für ein drastisches Aussehen angewandt. Sobald sie eine Ausstattung modellieren, zurückbringen sie Bühne hinter dem Vorhang ng, um sie zu haben entfernt und, wenn sie mehr als eine Ausstattung modellieren, prepped, um wieder zu gehen die Brücke. Der Abbau und die Anwendung der Verfassung und die komplizierten Ausstattungen können nehmen wann, also ist sie allgemein, damit Modeschauen spät beginnen oder länger als erwartet laufen.

Abhängig von der Popularität einer Modeschau, konnte das Publikum einen bedeutenden Geldbetrag gezahlt haben, um dort zu sein. Vorder-Reihe Karten sind häufig sehr teuer und kommen manchmal mit Abendessen danach, Transport in den Luxuxträgern und Getränken während des Erscheinens. Art und Weiseherausgeber neigen, populäre Erscheinen zu frequentieren und können ein Notizbuch tragen, um Anmerkungen über neue Tendenzen niederzuschreiben. Ebenso konnten Fotografen von den Art und Weisezeitschriften im Publikum auch sein, zum der Fotos für eine bevorstehende Ausgabe gefangenzunehmen.

Die Kleidung an einer Modeschau gesetzt sorgfältig an und entfernt, um sie in vollkommenem Zustand zu halten. Anspruchsvolle Stücke gelegentlich finden ihre Weise in Museen oder verkauft, um eine Nächstenliebe zu fördern. Meistens verkauft die Stücke an die Öffentlichkeit oder gegeben einfach zu einem Modell. In einigen Fällen einsteigen die Art und Weisestücke in Lagerung für neuere Anzeige während eines kleinen Ereignisses wie eine Speicheröffnung n. Z.B. konnten sie in ein Speicherfenster zusammen mit dem Jahr gelegt werden sie das zur Schau gestellte wre und der Name des Modells, das sie trug.