Was ist Aussenseiter-Chic?

Aussenseiter-Chic ist eine Art und Weisetendenz, die stereotypisch geeky Kleidung und Zusätze umfaßt und sie reinterprets, wie kühl, hip, und in hohem Grade - wünschenswert. Möglicherweise ist die vorstehendste Eigenschaft des Aussenseiter-Chic der Gebrauch der black- oder horn-rimmed Gläser. Die Geburt und das Wachstum des Aussenseiter-Chic gebunden an der starken Verbreitung der Technologie und an seiner Annahme in der Hauptströmungsgesellschaft. Weil Aussenseiter-Chic die Neuinterpretation der Aussenseiterart ist, wie kühl, ist eine Idealisierung von geekiness ein Vorläufer zur Entwicklung des Aussenseiter-Chic. Einmal geworden ein vermieden zu werden Aufkleber, „Aussenseiter“ eine Kennzeichnung, die viele jetzt stolz sind zu tragen.

Aussenseiterart erzielt über den vorsichtigen Gebrauch von einigen Einzelteilen von traditionsgemäß geeky Kleidung und von Zusätzen. Klumpig, sind Plastik eingefaßte Gläser Schlüssel. T-Shirts mit Slogans, die auf Computer beziehen, können ein Teil Aussenseiterart sein, wie Strickjackewesten, Blazer und pocket Schutze können. Mädchen-Aussenseiterart und weise kennzeichnet häufig A-line oder gerade Röcke, denen an oder unter das Knie fallen. Überwundene Farben spielen auch eine große Rolle.

Die allgemeine Auffassung eines Aussenseiters ist einer, wer intelligent ist, besessen gewesen mit Technologie und sozial unbeholfen. Die Geburt und die folgende Integration des Aussenseiter-Chic als Art und Weiseart gebunden nah an der starken Verbreitung der Technologie und an der breiteren Annahme der Technologie in der Hauptströmungsgesellschaft. Aussenseiter-Chic neigt, in den Gemeinschaften oder in den Sozialkreisen am allgemeinsten zu sein, die eine hohe Rate der Annahme der neuen technologischen Geräte haben. Auf den akademischen Gebieten und den Industrien, die um Computer rotieren, ist die Annahme von Aussenseiterart und weise im Allgemeinen sehr annehmbar oder wünschenswert.

In den frühen 1900s bedeutete der Wort-Aussenseiter „Nebenaufführungfreak.“ In den achtziger Jahren angenommen das Wort in jugendlich Jargon t, um auf Leute zu beziehen, die Sozialanmut ermangelten und gewesen mit Technologie und Computern. Ende der Neunzigerjahre Leute, die in der Technologie gut-versiert waren und Computer nicht nur durch das Mainstream angenommen wurden, aber idealisiert. Die, die zu dem ersten gehörten, zum der neuen Technologien und der Geräte anzunehmen, wurden die Trendsetter und verwischten die Linie zwischen geeky und hip.

Die Unterhaltungsindustrie verwendet die Integration des Aussenseiter-Chic, um Massen zu zeichnen. Einige Filme und Fernsehsendungen gekennzeichnet die Idee, dass Aussenseiter wirklich gerade Hippies in der Tarnung sind. Sonderling-Chic ist eine eng verwandte Art und Weisetendenz, in der stereotypisch nerdy Kleidung und Zusätze hip und als kühl gelten. Einige verwenden tatsächlich die Ausdrücke „Aussenseiter-Chic“ und „Sonderling-Chic“ austauschbar.