Was ist Batik-Kleidung?

Batikkleidung hergestellt vom Tuch ng, das durch Batikprozesse verziert. Eine Wachsentlastungsmethode der Verzierung des Tuches, Batik ist eine traditionelle indonesische Fertigkeit. Batikgewebe benutzt in vielen traditionellen indonesischen Kleidern.

Der Gebrauch der Batikkleidung kann zurückgegangen werden mindestens 1.500 Jahre. Es geglaubt, dass die Technik ursprünglich in Ägypten und in The Middle East entwickelt, obgleich Beispiele auch in der Türkei, in Indien, in China, in Japan und in Westafrika gefunden worden. Während Batik anderwohin entstand, Indonesien, besonders die Insel von Java, weitgehend umfaßt und entwickelt der Technik.

Die Kreation von Batikkleidung anfängt mit dem Gewebe g, das von den natürlichen Materialien, wie Baumwolle oder Seide gebildet, die das Wachs und die Färbungen aufsaugen, die im Batikprozeß benutzt. Das gewählte Gewebe muss dicht gesponnen werden, damit die schwierigen Entwürfe offenbar zeigen. Nachdem das Tuch gewaschen worden, abgedeckt Bereiche im heißen Wachs n, das in das Gewebe aufgesogen. Das Wachs kann an nach dem Zufall besprüht werden, in ein Muster entworfen werden, oder in ein Bild umgearbeitet werden.

Nachdem das Wachs angewandt ist, gefärbt das Gewebe. Das Wachs im Gewebe widersteht der Färbung, also, wenn das Wachs heraus gewaschen, gelassen die Bereiche, die im Wachs abgedeckt, un-dyed. Der Prozess des Addierens des Wachses und des Färbens kann wiederholt werden, um die komplizierten, bunten Entwürfe zu verursachen.

Es gibt einige verschiedene Arten traditionelle Batikkleidung. Möglicherweise ist das Vertraute der Art am meisten zur westlichen Welt der Sarong. Ein Sarong, dem getragen werden kann meinen Männern und Frauen, ist ein Röhrentuch, das an der Taille und an der Erweiterung auf die Knöchel getragen. Ein panjong getragen, in einer ähnlichen Weise aber ist ein flaches Stück Gewebe, das mit einem Riemen oder einer Schärpe zusammengehalten und für formalere Gelegenheiten getragen. Frauen tragen allgemein Batikschale, und Batik-verzierte Haupttücher getragen häufig von den Männern bei formalen Gelegenheiten.

Zeitgenössische Batikkleidung schwankt erheblich von den traditionellen Entwürfen. Neuer Batik kann komplizierte Techniken wie Radierung verwenden und das Sterben entladen, zum der Dekorationen herzustellen. Schablonen sind auch allgemein verwendet, wie Wachse mit den verschiedenen färben-widerstehenden Kapazitäten sein. Batikkonzepte sogar angewendet worden am Papier, am Holz, am Leder und an der Keramik d.

Batik ist eine wesentliche kulturelle Tradition in Indonesien. Die Fertigkeit entwickelt dort und gewesen ein wesentlicher Bestandteil der Kultur und des Kleides während seiner Geschichte. In Erwiderung auf eine Petition von der indonesischen Regierung, nannte die Nationen-pädagogische, wissenschaftliche und kulturelle Organisation (UNESCO) Batik ein unberührbares Kulturerbe von Indonesien im Mai von 2009.