Was ist Buckram?

Buckram ist ein steifes Tuch des schweren Materials gewöhnlich gebildet mit einer Baumwollunterseite. It’s verwendete in der Produktion vieler täglichen Einzelteile, um sie aufgerichtet und aufrecht bleiben oder ein steifes Schattenbild beibehalten zu lassen. Verschiedene Methoden angewendet worden in der Produktion des Buckrams, obwohl modernes Buckramtuch hauptsächlich mit einer Abstand-füllenden flüssigen Substanz versteift. Gewöhnlich gefunden im Drapierungabschnitt eines Gewebe- oder Fertigkeitspeichers, ist das Material ziemlich kosteneffektiv.

Das Gewebe geht durch eine Vielzahl von Namen. Gelegentlich genannt das steife Gewebe Buchkrinoline, Buchbindung oder Buchtuch, obgleich verschiedene Arten der Buchtücher existieren. Wegen seiner Starrheit, Buckram verwendet, um Produkte wie Hüte, Vorhänge, Geldbeutel und Bucheinbänd zu formen, zu formen oder zu versteifen.

Wenn es in der Buchproduktion verwendet, beschichtet Buchbindereibuckram - nicht mit Modewarenbuckram verwechselt werden - in einem Acryl. Was, wie hauptsächlich Baumwolle-gegründet Tuch, anfing verdickt dann mit dem Acryl. Das Resultat ist ein stärkeres und widersteht Produkt. Dieses starke Material historisch benutzt worden in der Herstellung der stark beanspruchten Bibliothek, der Kirche oder der Schulebücher. Das Buchbindereimaterial ist in einigen Graden oder in Stärken vorhanden.

Obgleich Baumwolle die allgemeinste Unterseite ist, existiert Leinenvielzahl auch. Das Leinen-gegründete Material ist im Allgemeinen, obwohl nicht immer, dünner. Wie mit dem Baumwollbuckram, gebildet die Leinenvielzahl, indem man zusammen die Materialien spinnt und die Räume mit einer starken, gluey flüssigen Substanz ausfüllt. Der Raumfüller ist häufig Kollodiumwolle, obwohl Formen des Lehms und der Stärke auch benutzt.

Modewarenbuckram ist etwas unterschiedlich als der Rest. Es verwendet, um Zusätze wie Hüte und Geldbeutel herzustellen. Das Gewebe gesättigt in der Stärke und geformt auf die gewünschte Form. Sobald das starke Tuch steif trocknet und wird, bleibt es in der gewünschten Form. Es kommt in drei Gewichte: einlagig, doppelt-ausüben und Baby. Das Babygewicht benutzt gewöhnlich für Babykleidung und -zusätze.

Buckram kommt auch in eine Fülle Farben. Farbenmuster können an den Buchbindereianlagen sowie Gewebe- oder Fertigkeitspeicher häufig gefunden werden. Das Material kann hergestellt werden, wie stumpf oder glänzend.

Die Ableitung des Wortbuckrams ist unklar. Da sie zuerst in Bukhara in Uzbekistan verwendet, glauben Historiker und Textilexperten, dass der Ausdruck „Buckram“ aus dem Namen der Stadt resultiert sein kann. Andere glauben den Etymologieresultaten vom Ausdruck „bokeram,“, der ein feines, dünnes Tuch war, das in den Mittelalter benutzt.