Was ist Faux-Leder?

Fauxleder ist im Wesentlichen gefälschtes Leder. Anstelle von, der Tierhäute gebildet zu werden, gebildet diese Gewebe von anderen Materialien und können zahlreiche Behandlungen empfangen, damit sie den Blick des Leders und einige seiner allgemeinen Attribute wiederholen. Es gibt viele Namen, unter denen Fauxleder verkauft werden kann, und diese mit.einschließen Leatherette, pleather und naugahyde.

Viele Gründe existieren, warum Leute Fauxleder wünschen und warum Firmen es benutzen können. Es ist normalerweise preiswerter als using reale Tierhäute preiswerter, und zu Herstellermittelverbrauchern außer Geld, wenn sie es kaufen. Einige Verbraucher vermeiden Leder aus ethischen Gründen, wie Macht Vegans oder Vegetarier, und sie können nach Produkten wie den Schuhen oder Handtaschen suchen, die vom “vegan† Leder hergestellt. Einige Lederwaren des Faux sind heller und viel einfacher als zu säubern, reale Lederwaren sind, und diese kann die Einflussleute sein, zum sie auch zu wählen.

Es gibt einige Methoden, durch die Fauxleder vorbereitet werden kann. Manchmal gebildet es nur von den Materialien wie Polyvinylchlorverbindung (PVC). Andere Male, das Tuchmaterial, gebildet von den Sachen mögen Polyester, oder Baumwolle, beschichtet mit Substanzen, um den Blick des Leders zu wiederholen. Die letzte Methode eingesetzt von der Dupont® Firma ®, um das Produkt Corfam® zu bilden, das sie auch poromeric Lederimitat nannten. Dieses vermarktet weitgehend mit wenig Erfolg. Corfam® ist nicht sehr populärer heutiger Tag, aber die Idee der Herstellung der gefälschten Leder porös, damit sie das heiße aren’t zu oder don’t “breathe† noch in vielem Gebrauch sind.

Frühe gefälschte Versionen des Leders, besonders die beschriftetes naugahyde oder pleather konnten den Blick des Leders etwas wiederholen, aber didn’t tun viel, um sein Gefühl nachzuahmen. Pleather ist glänzend und bedeutet, Glanzleder ähnlich zu schauen, und es neigt, als reales Leder viel steifer zu sein, und doesn’t atmen, das unbequem sein kann wenn die it’s, die in den Schuhen, in der Kleidung oder in der Polsterung benutzt. Ursprünglich gebildet pleather meistens von PVC, aber jetzt bilden einige Anwendungen es vom Polyurethan, der irgendein breathability hat. Polyurethan pleather Versionen sind normalerweise vollständig zu den PVC-Formen heute bevorzugt.

Einige Fauxlederarten können für die problematisch sein, die nach umweltfreundlichen Materialien suchen, die die freie Grausamkeit sind. Es gibt einige biodegradierbare Formen des Polyurethanleders. Einige andere umweltfreundliche Prozesse können verwendet werden, um bestimmte Arten vom Fauxleder zu bilden, aber diese können schwierig sein zu finden, und sind gewöhnlich teurer als reales Leder.

Es gibt noch einen beträchtlichen Markt für gefälschte Lederwaren und viel unterschiedlichen Gebrauch für seine verschiedenen Formen. Es kann als Gewebe für Polsterung oder Kleidung gebildet werden oder verwendet werden, um Schuhe herzustellen. Leute können leather-like Materialien in den Koffern oder in den Laptopkästen auch finden. Lose Handtaschen, Geldbeutel und Aktenkoffer hergestellt mit Fauxleder auch ch.