Was ist Ganguro?

Ganguro ist eine japanische Art und Weisetendenz, die in den neunziger Jahren anfing. Diese Art kennzeichnet gebräunte Haut mit dem blonden oder orange Haar und gefolgt gewöhnlich von den jungen Frauen. Ganguro übersetzt buchstäblich als “black Gesicht, fordern † und einige Experten, dass die Tendenz aus japanischer Faszination mit schwarzen Ikonen heraus so der Neunzigerjahre wie Janet Jackson und Naomi Campbell stieg.

Neben sporting einen Tan mit dem orange oder blonden Haar, zuschreiben ganguro Mädchen einer bestimmten Verfassungsart n. Die Art und Weisetendenz fordert die Anwendung, die Schwarzweiss-Eyeliner, mit der schwarzen Zwischenlage beide ist, die zum Auge und zum Weiß um die schwarze umreiß am nähsten ist. Falsche Wimpern oder schwerer Gebrauch der Wimperntusche ist auch populär. Viele Praktiker der ganguro Art benutzen weißen Lippenstift und Pastellaugenschminke.

Die extremen Formen dieser Art, genannt yamanba oder manda, verwenden mehr betonte Verfassung. Die weiße Verfassung um das Auge ist schwerer, und es gibt häufig eine weiße Linie auf der Brücke der Nase. Im yamanba ist die weiße Augenschminke nur über dem Auge, aber manda Art und Weise erfordert die Augenschminke unter dem Auge außerdem. Sie ist auch populär, die glittery oder metallischen Juwelen auf den Backen oder um die Augen anzubringen.

Ganguro Mädchen beehren hell farbige Kleidung mit Plattformschuhen, normalerweise Sandelholze oder Aufladungen. Binden-gefärbte Sarongs oder Miniröcke sind auch populäre auf diese Weise Tendenz. Vinyl- oder Plastikgewebe sind- bevorzugt. Um auszustatten, benutzen ganguro Mädchen mehrfache Armbänder, fette Halsketten und gefälschte Hibiscusblumen in ihrem Haar.

Nachfolger dieser Art und Weisetendenz insbesondere beachten auch ihre Fingernägel. Ganguro Nägel sollten mit hellem Poliermittel lang oder gefälscht sein. Dreidimensionale Nagelkunst ist populär, wie glänzende Appliques und Aufkleber.

Die ganguro Art anficht traditionelle Konzepte der japanischen Schönheit n. Japanische Hauptströmungsart und Weise verzeiht nicht ganguro Praxis. Ganguro gesehen als rebellisches und unverschämtes von vielem japanischen Volk, und die Art verbreitet nicht zu anderen Kulturen zu irgendeinem großen Grad. Einige Forscher sehen die Art als Form des Fungierens heraus gegen die Begrenzungen der japanischen Gesellschaft.

Am Anfang von der Art und Weisetendenz, war eine der größten ganguro Ikonen Buriteri. Sie war ein Modell, das in den Reklameanzeigen eines bräunenden Salons in einer Art und Weisezeitschrift erschien. Negative Anmerkungen in der Hauptströmungsjapanerpresse aufforderten schließlich Buriteri se, um den ganguro Blick zu verschütten.