Was ist Kostüm-Schmucksachen?

Kostümschmucksachen sind die Schmucksachen, die von den preiswerten Metallen und von den Nachahmungen der kostbaren Steine gebildet. Es neigt, der Oberseite mit Gaudiness auffällig und manchmal über zu sein, obgleich überwundenes Kostüm jewelery, das entworfen, um hochwertigere Schmucksachen nachzuahmen, auch vorhanden ist. Kostümschmucksachen sind unter Art und Weise und gesetzten Entwerfern, sowie Leute populär, die vom Spaß mit ihren Schmucksachen ein wenig haben möchten. Es kann in den Weinlesespeichern, sowie die Einzelhandelsgeschäfte gefunden werden, die auf Zusätze spezialisieren.

Kostümschmucksachen entstanden auf Stadiumssätzen, in denen sie für Stützen benutzt. Schmucksachen für das Stadium entworfen, um als das Leben größer zu sein, damit sie zum Publikum sichtbar sein, und es war eine preiswerte Weise, den Satz für eine Stadiumsproduktion reicher zu bilden und Phasen-. Schauspieler wurden angebracht zu diesen kitschigen Zusätzen zu ihren Kostümen, und begonnen, Kostümschmucksachen weg vom Stadium außerdem zu tragen. Für jemand von niedrigerem Einkommen, können Kostümschmucksachen eine Weise sein, ohne Ausgabe zu viel Geld oben zu kleiden.

Kostümschmucksachen sind nicht immer preiswert. Weinleseschmucksachen und viktorianische Schmucksachen des Faux können ziemlich teuer sein, selbst wenn sie nicht von den Materialien von hochwertigem gebildet. Während Faux jewelery Spaß sein kann, kann es als ernste Art und Weiseaussage auch verwendet werden und hat eine lange Geschichte auf der Laufbahn, nachdem man von den Entwerfern wie Coco Chanel popularisiert worden. Einige Schmucksacheentwerfer spezialisieren auf Kostümschmucksachen, die durch das reiche und das berühmt für eine Vielzahl von Gründen getragen: Art und Weise, Sicherheit oder eine Richtung des Spaßes. Viele Einzelpersonen, die berühmtes besitzen, oder teure Stücke Schmucksachen die Kostümschmucksache-Repliken haben, die für beiläufigere Abnutzung gebildet, damit sie nicht das Risiko des Verlierens eines unersetzlichen Stückes Schmucksachen eingehen.

Kostümschmucksachen beginnen normalerweise mit einem unedlen Metall wie Zinn. Das Metall behandelt, um einem teureren Metall wie Gold, Silber oder Platin zu ähneln. Traditionsgemäß benutzten Kostümschmucksachen die gefälschten Steine, die vom Glas oder von der Paste gebildet. Jedoch benutzen etwas Kostümschmucksachen reale Edelsteine, die weniger teure Versionen ihrer kostbaren Gegenstücke sind. Normalerweise sind das “stones†, das in den Kostümschmucksachen benutzt, groß und mit.einbeziehen auffällige Schnitte T6_0_e.

Kostümschmucksachen gebildet in aller Art von Arten von Victorian angespornten Broschen zu den nachgemachten Perlenhalsketten. Ringe, Halsketten, Broschen, Armbänder, Ohrringe und andere Schmucksachezusätze alle kommen in Kostüm sowie regelmäßige Form. Kostümschmucksachen können von den unternehmungslustigen Handwerksleuten auch zu Hause gebildet werden und können ein Spaßprojekt für Kinder außerdem sein.