Was ist ein Anorak?

Ein Anorak genannt auch einen Parka. Traditionelle Anoraks sind, Hüftelänge Mäntel mit einer breiten Haube schwer, die Schild das Gesicht vom Wind hilft. Die Inuitvölker der Arktis erfanden den Anorak als Windschauerschutz, um zu tragen, als jagend; der Hauben- und Körperabschnitt dieser traditionellen Anoraks gezeichnet häufig mit Tierpelz, um Extrawärme zu addieren. Fischöl benutzt auf der Außenseite, um ein wasserbeständiges Ende zu verursachen. Heute produzieren viele Hersteller verschiedene Arten des Wintermantels und der mit Kapuze Jackenanoraks, die von einer Zusammenstellung der Materialien hergestellt.

Die Pulloverjackenart des Anoraks hat eine Öffnung für den Kopf und sie kann ein Verschluss- oder Knopfschliessen am Ansatz haben. Teilweise Reißverschlüsse sind andere, häufig moderner, Wahl für Pulloveranoraks. Diese können verkauft werden, wie „1/4“ Reißverschluss zumachen, oder „1/2“ Arten, abhängig von der Reißverschlusslänge Reißverschluss zumachen. Sportliche Streifen und helle Farben sind häufig Eigenschaften der Pulloveranoraks. Das allgemeinste Gewebe, das für Pulloveranoraks benutzt, ist wasserdichtes Nylon.

Unten gefüllte Skijackenanoraks können besonders warm sein. Ist unten die Unterschicht der weichen Federn der Gänse und der Enten. Viele anderen Wintergewichtanoraks haben synthetische Füllung, aber sie können microfiber Vliesfutter für addierte Wärme haben. Microfiber Vlies bekannt für Sein warm, ohne Masse zu addieren; es hat ein weiches Gefühl zu ihm und verwendet für Decken und Sleepwear.

Winteranoraks getragen gewöhnlich mit Schneehosen und -aufladungen. Während die meisten schweren Anoraks mit Kapuze sind, können die Arten ohne Hauben mit einer gestrickten Kappe und einem Schal getragen werden. Flockiges Gewebe, das wie der Pelz aussieht, modelliert nach dem ursprünglichen Inuitanorak, gekennzeichnet als Ordnung auf einigen mit Kapuze Anoraks.

Eine Drawstringtaille kann einem Anorak einen stilvollen Blick geben. Es ist auch eine schmeichelhafte Art auf den meisten Leuten, da es a ziehen-in der Taille einer anders umfangreichen Jacke hinzufügt. Drawstringtaillenanoraks neigen auch, als die anderen Arten weniger beiläufig zu schauen. Anoraks mit einer Drawstringtaille neigen auch, für addierten Windschutz länger zu sein; viele von diesen sind fast Knielänge eher als die Hüften gerade, erreichend oder Schenkel.

Anorakarten der Regenmäntel sind im Gewicht als die traditionelle Parkaart viel heller. Dieses hellere Gewicht, wasserbeständige Regenanoraks gebildet von vielen verschiedenen Geweben, von Plastik zu Gabardine. Gabardine ist ein langlebiges, fest gesponnenes Material, das für seine Härte bekannt ist. Seine Fasern können Wollen, Rayon oder Baumwolle enthalten. Plastikregenmantelanoraks sind weniger teuer als die Gabardineart, aber gewöhnlich dauern nicht fast als lang.

lgen.