Was ist ein Bodystocking?

Ein Bodystocking ist ein einteiliger Artikel von Kleidung getragen, um den Torso einer Person, die Beine und manchmal ihre Arme zu bedecken. Bodystockings ähneln Pantyhose oder Strümpfen, ausgenommen sie die meisten des Körpers anstelle gerade von den Beinen bedecken. Sie verglichen manchmal mit unitards. Ein unitard jedoch getragen häufig als Ausstattung oder Artikel von Kleidung. Ein Bodystocking gilt normalerweise als ein Stück von Wäsche oder von Unterwäsche.

Häufig verwechseln Leute bodystockings mit Katzeklagen, Trikotanzügen und anderen Arten von dancewear. Sie nicht normalerweise getragen als Kostüme für die meisten Arten Tanzen, weil sie entworfen, sehr aufzudecken. In einigen Fällen können sie unter einem Kostüm der Bauchtänzerin getragen werden oder des exotischen Tänzers.

Eins des Nutzens des Tragens eines Bodystockings ist, dass Unterwäsche nicht angefordert. Dieses einteilige Kleid entworfen, um Unterwäsche zu ersetzen, obwohl etwas Arten mit einem Paar Schlüpfer wohlfühlen können. Es gibt sogar einiges, das eingebautes Gewebe haben, das Extraunterstützung für busty Frauen gewährt. Andere Frauen können die einteilige Art halten für einen Nachteil jedoch da es notwendig ist, die meisten des Strumpfes zu entfernen, um das Badezimmer zu benutzen. Wenn eine Frau es unter ihrer Kleidung z.B. trägt muss sie ihr Hemd entfernen und das Bodystocking dann ziehen, vor der Anwendung des Restroom unten.

Bodystockings kommen in viele verschiedenen Arten und kennzeichnen eine große Vielfalt der Materialien, einschließlich Spitze und Fishnet. Diese Unterwäsche hergestellt häufig von den gleichen weichen, glatten Materialien he, die für gewöhnlichen Pantyhose benutzt und von den Strümpfen. Wie mit Pantyhose, können sie bloß oder undurchlässig sein. Ein blosses Bodystocking normalerweise umarmt die body’ Sn-Kurve und zeigt weg die Körperteile, die normalerweise durch Kleidung umfaßt. Ein undurchlässiges Bodystocking ist einerseits, härter, durch zu sehen aber umarmt noch die Kurven des Körpers einer Frau.

Die blosse Art von Bodystocking getragen normalerweise unter der Kleidung einer Person oder an sich als Wäsche. Da sie nicht für viel Abdeckung zur Verfügung stellt, gilt es nicht normalerweise als verwendbare Oberbekleidung. Manchmal undurchlässige bodystockings können als Teil einer Ausstattung getragen werden. Z.B. kann ein Bodystocking mit einem Rock und einem Blazer zusammengepaßt werden. In solch einem Fall dienen die Oberseite des Strumpfes als Hemd.

Einige bodystockings können genügend Abdeckung für das Anziehen unter blossen Blusen zur Verfügung stellen. Z.B. kann der Torso vom Satin oder von einem ähnlichen Material hergestellt werden, die unter einer Bluse getragen werden können, ohne zu viel aufzudecken. Es gibt sogar einige bodystockings, die mit dichten Spitzemustern entworfen, die den Körper einer Frau beim Erlauben ihr, das Mieder des Strumpfes vorzuführen verbergen.