Was ist ein Gedächtnis-Armband?

Das Phrasengedächtnisarmband kann auf zwei ziemlich verschiedene Arten Armbänder, eins, das ein Andenken von geliebten kennzeichnet, und anderes sich beziehen, das an seine eigene Form „sich erinnern kann“.

Die erste Art des Gedächtnisarmbandes ist einem Locket ähnlich. Das Armband, das jede mögliche Gestalt annehmen kann, ob eine Metallkette oder ein wulstiger Bügel, einen kleinen Bilderrahmen einschließt, in den Sie eine kleine Fotographie Ihres Kindes, des Freundes, des Ehemanns oder anderen Gegenstandes der Neigung einsetzen können. Im Allgemeinen jedermann, dessen Foto, das Sie buchstäblich an Hand wünschen, ständig ein verwendbarer Anwärter für in einem Gedächtnisarmband eingeschlossen werden ist. Gedächtnisarmbänder können von den einfachen „gold-tone“ Ketten mit Plastik „reichen Gold-schauen“ Rahmen, um auszuarbeitn -- und teuer -- Angelegenheiten mit kostbaren Metallen und Halbedeledelsteinen.

Die andere Art des Gedächtnisarmbandes ist man bildete mit „Gedächtnisdraht“. Diese Art des Schmucksache-bildendrahtes wird verkauft in den Spulen und wird immer reißen zurück in seine ursprüngliche Spulenform nachdem man in andere Formen contorted gewesen ist. Ein typisches Armband, das mit Gedächtnisdraht hergestellt wurde, konnte mit Halbedeledelsteinen wie Polieramethyst, Quarz und Citrine, ständig der Länge gebördelt werden vom Draht.

Gedächtnisdraht erfordert nicht Befestigungen oder Entdeckungen; Sie brauchen nicht, Schliessen einem Armband hinzuzufügen, das vom Gedächtnisdraht hergestellt wird. Den Draht innen auf sich einfach zurück drehen und ihn verstauen Innere das gebohrte Loch auf dem letzten Korn. Ein Gedächtnisarmband kann so viele Spulen der Spirale haben, Sie tragen möchten. Ein kleines Gedächtnisarmband konnte um das Handgelenk zweimal einwickeln, aber, wenn Sie die Korne für es haben und sich nicht um das Gewicht kümmern, können Sie ein Gedächtnisarmband, das drei, vier oder sogar einwickelt mehr Mal um Ihr Handgelenk herstellen.

Gedächtnisdrahtarmbänder können an über den Knöcheln geglitten werden, oder der Draht kann auseinander verbreitet werden, also kann das Armband um Ihr Handgelenk eingewickelt werden. Gedächtnisarmbänder können auf dem Handgelenk, dem oberen Arm oder dem Knöchel getragen werden. Breitere Spulen des Gedächtnisdrahtes -- das heißt, verdrahten, das zu einem größeren Umfang umwickelt worden und ausgebildet worden ist -- vorhanden sein, Gedächtnishalsketten mit zu bilden.