Was ist ein Hüllen-Kleid?

Ein Hüllenkleid kann einige Definitionen wirklich haben. Einige definieren es als strammes Kleid, das für Cocktailpartys oder formale Ereignisse verwendbar ist. Die Hülle kann Pfeile an der Brust und Kurve etwas einwärts haben an der Taille, um die Form und die Kurve eines woman’s Körpers vorzuschlagen. Die meisten beschreiben das Hüllenkleid, wie ohne einen Riemen getragen, aber es gibt jetzt einige moderne Hüllenkleider, die umgeschnallt werden, und kann eine etwas höhere, fast des Reiches Taille, vor großzügigere Abdeckung der Hüften ein bisschen zur Verfügung stellen, einen Magen und Beine tatsächlich kennzeichnen.

Die ersten Hüllenkleider wurden wahrscheinlich als Unterwäsche getragen oder under-dresses möglicherweise. Sie sehen Hinweise auf ihnen so weit rückseitig wie die 1900s und häufig die Hülle, möglicherweise gebildet von der Seide, hatte übertrieben anziehen. Während women’s das Kleiden gepasst und kürzer wurde, wurde das Hüllenkleid eigenständig getragen. Einige der Prallplattekleider der Zwanzigerjahre waren Hüllen und galten auch als das “naked†, zum angebracht zu sein.

Bis zum den fünfziger Jahren galt die Hülle eine als annehmbare und passende Art. Sie konnte Hülsen kennzeichnen oder nicht, und viele Hochzeitskleider waren bloß ein einfaches short-sleeved Hüllenkleid. Cocktailpartykleider waren auch häufig Hüllen, obwohl die Arten hin und her zwischen voll-umsäumte gepaßte Kleider und Hüllen abwanderten.

Im modernen Richtung you’ll die Hülle sehen, in einigen verschiedenen Inkarnationen anzukleiden. Ein einfaches Hüllenhochzeitskleid ist noch eine populäre Wahl, viele von ihnen sleeveless. Die Hülle kann viel beiläufiger auch sein. Ein Trägershirtbaumwollkleid für den Sommer kann einer Hüllenart mit einer geringfügigen Spitze der Ausstattung um den Fehlschlag und die Taille folgen. Das Hüllenkleid kann einer Taille über Knien kurz, mit sein oder etwas unter ihnen. Wechselnd kann es Mittlerkalb Länge sein und seitliche Schlitze oder Fußbodenlänge vielleicht kennzeichnen. Sie können die Hülle in den Arten vom extrem beiläufigen zu sehr dressy finden.

Einige Art und Weiseexperten schlagen vor, dass die Hülle von den Frauen mit vollkommenen Abbildungen nur getragen werden sollte, aber wirklich ist die Rückseite zutreffend. Ein Abbildungbefestigung Kleid neigt, eine große Wahl für Frauen mit ein wenig mehr Kurve zu sein, da es die weiblichen Linien betont und fördert einen sehr weiblichen Blick. Ob Sie eine Größe 2 oder eine Größe 22 sind, können Hüllenkleider der schmeichelhafteste Blick gerade sein, vorausgesetzt sie richtig passen.

Die geringfügigen Kurven und das Schießen in der Hülle neigen, eine Hourglaßform hervorzuheben, selbst wenn Ihre Form nicht genau vollkommen ist. Auf grösseren Frauen kann das Hüllenkleid sehr stilvoll sein. Wenn Frauen wenig glauben, das über Bauchgröße, Steuerspitzenschlüpfer oder Spanx® betroffen wird, kann ein wenig Extraunterstützung gewähren. Weiter kann das Kleid geschnitten werden, damit die Kurve in der Taille zu einem großzügiger sortierten Rock sich öffnet und Mühelosigkeit der Bewegung und der Abbildung ein wenig weniger umarmen anbietet.