Was ist ein Körper-Redner?

„Ich verlassen das Haus nicht ohne Lycra auf diese Schenkel, seit ich 14 war,“ sage Truvy im Film „Stahlmagnolien.“ So verwendet, um die Meinungen der meisten Frauen laufen zu lassen. Truvy selbstverständlich sprach einen Gürtel oder über einen Körperredner. Einmal einstellte das exklusive Gebiet vom „fälligen“, der Körperredner er und ähnliche Grundlagenkleider bilden ein Come-back. Ein Körperredner ist normalerweise ein Lycra und Spandexkleid, das den Körper einer Frau von der panty Linie zu den Schultern umfaßt und passt wie ein Badeanzug, um das Schattenbild der Frau fest zu machen und sie schlanker aussehen zu lassen.

Der Körperredner hat seine Ursprung in den Buskers der 16. und 17. Jahrhunderte und die Korsetts der 18. und 19. Jahrhunderte. Keine beachtliche Dame herausging überhaupt ohne ihre korrekte Unterwäsche an te. Obgleich Korsetts das Erlöschen von Art und Weise im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert begannen, war es nicht bis das „Prallplatte-Alter“ der Zwanzigerjahre, die ihr abschließendes Ende sahen. Das schlanke, Junge-wie Schattenbild des Jazz-Alters erforderte Unterwäsche, die Kurven de-emphasized und den Bauch unter den eingesäumten Kleidern flachdrückte. Eine geänderte Oberseite, der Vorläufer zum Büstenhalter und der Gummigürtel setzten dann in ein Aussehen.

Gummigürtel waren bis die Fünfzigerjahre allgemein, als die Raumaltersgewebe von Lycra® und von Spandex sie revolutionierten. Bis zum den siebziger Jahren hatten Gürtel nur Gummigriffe an den Schenkeln und verkauft unter den Namen, die ihren Komfort ankündigen. Erinnern, ich nicht glauben kann, dass es Gürtel einer Girdle® Marke ist?

Der Körperredner kam auch zum Vorderteil in den fünfziger Jahren mit dem Aufkommen von Lycra® und von Spandex. Der Körperredner gefunden normalerweise in einigen Arten. Es kann ein Hochhausgürtel sein und gerade unter dem bustline stoppen, oder kann mit Schultergurten und einem geöffneten bustline passen, also kann der Träger ihren eigenen Büstenhalter mit ihm benutzen. Er kann den Büstenhalter haben, der zu ihm geeinbaut und kann entweder einen Trikotanzug haben, der um die Beine gepasst oder hat Beine, die unten über die Schenkel kommen.

Weibliche Berühmtheiten, die ein tadellos glattes Schattenbild unter ihren Entwerferkitteln wünschen, re-energized den Verkauf des Körperredners. Die Spanx Firma bildet einige Vielzahl, für Frauen aller Formen und Größen. Jedoch sollte eine Frau für einen Körperredner vermutlich gemessen werden, um den besten Sitz sicherzustellen. Sie sollte mehrere auch an versuchen, um das zu finden, das am bequemsten ist.

Ein Körperredner kann in den Kaufhäusern, in den Katalogen oder online gekauft werden. Ihre Preise im Allgemeinen beginnen mit $30 US-Dollars (USD) und gehen oben von dort.