Was ist ein Kupplungs-Geldbeutel?

Geldbeutel der Frauen sind überall. Sie ändern in der Art und in den Geweben mit der Jahreszeit und mit anderer Art und Weise. Sie kommen in eine dizzying Reihe Arten: Schulterbeutel, Eilboten, hoboes, Wannen, Saddlebags und Rucksäcke. Alle diese sind die größeren Beutel, die für täglichen Gebrauch bestimmt, beabsichtigt, jede mögliche Zahl der Einzelteile zu halten. So was tut eine Frau, wenn sie einen Geldbeutel für gerade die Notwendigkeiten benötigt, nicht ein, das ihre Gymnastik kleidet hält? Sie benutzt einen Kupplungsgeldbeutel!

Ein Kupplungsgeldbeutel gesehen nicht auf eine tägliche Basis so häufig, wie sie verwendete, um zu sein, aber diese kleinen Edelsteine noch herum in den verschiedenen Formen sind. Sie sind normalerweise die kleinen Geldbeutel, die entworfen getragen zu werden -- oder „erfasst“ -- in der Hand. Einige haben eine abnehmbare Kette oder einen ledernen Bügel, also können sie getragenes Hängen von der Schulter auch sein.

Die Geschichte der Geldbeutel im Allgemeinen zurückgeht hinsichtlich der Babylonian Ära kgeht. Geldbeutel benutzt im Allgemeinen in den religiösen Feiern dann, und der moderne Esprit konnte witzeln, dass sie noch eine heilige Bedeutung zu einer Frau haben. Leute herausfanden, dass sie für das Tragen des Geldes nützlich waren und Wertsachen und Geldbeutel populär wurden, getragen auf Riemen durch Männer und Frauen.

In den frühen 1800s anfingen Frauen, Reticules, den Vorläufer zu tragen der modernen Handtasche und sehr viel schauten, wie etwas Arten des Kupplungsgeldbeutels heute schauen. Eine Dame der Qualität trug ihr Taschentuch und riechenden Salze in ihrem Reticule, zusammen mit möglicherweise ein Paket der Reispapiere dull einen glänzenden Punkt auf dem Gesicht. Der Kupplungsgeldbeutel gewesen seitdem populär.

Der Kupplungsgeldbeutel erlosch von der Art und Weise im frühen 19. Jahrhundert, aber erfuhr ein Wiederaufleben in der Popularität während des Zweiten Weltkrieges. Mit der Rationierung erforderte die kleinere Kupplung weniger Material für Fertigung und Sitz innen gut mit einer Krieg-Denkrichtung.

Der Kupplungsgeldbeutel geblieben als Abendbeutel populär, obgleich mit dem modernen Lebensstil der Frau, der sie erfordert, ihren Handy zu tragen, Mappe, Schlüssel, Federn, Rechner, PDA und andere sortierte Notwendigkeiten, es nicht ein allgemeiner Geldbeutel für täglichen Gebrauch ist. Jedoch aufdeckt ein Blick in der Zusatzabteilung während der Feiertage oder während der Abschlussballjahreszeit den Kupplungsgeldbeutel in jeder erdenklichen Form en. Sie kommen in kleine quadratische Kästen, die Dreiecke oder Herzformen, umfaßt mit Satin, Kornen oder Brokat. Sie befestigt mit Troddeln, Schleifen und anderen fantasievollen Dekorationen. Leder- oder Vinylkupplungen sind- für weniger formale Ereignisse vorhanden, wenn ein kleinerer Geldbeutel noch wünschenswert ist. Sie erstrecken im Preis von US$10 oben, abhängig von Entwurf.

Eine Frau kann ihre Fantasie für ein teuer-Schauen, Spaßart und weisezusatz hingeben, wenn sie einen Kupplungsgeldbeutel benutzt.