Was ist ein Luftblasen-Rock?

Ein Luftblasenrock ist eine Art kurzer Rock mit einem Ballonartschattenbild. Diese Röcke entworfen, um heraus auf der Unterseite und den Seiten zu türmen, bei an der Taille fest gepasst werden. Der Luftblasenrock war während der Achtzigerjahre populär und gekennzeichnet manchmal als ein Tulperock. Luftblasenröcke erreichen normalerweise mittleren Schenkel, aber sind manchmal kürzer. Luftblasenminiröcke hatten häufig die Kurzschlüsse, die innen unter den Rock genäht oder getragen über Knielängenstrumpfhosen.

Es gibt normalerweise drei Hauptbestandteile in einem Muster für einen Luftblasenrock. Die Schnittstücke besteht einer längeren, besonders breiten äußeren Schicht, einer Enge, kürzerer innerer Schicht und aus einem Bund. Obwohl die Röcke gewöhnlich aus nur drei Stücken bestehen, können sie etwas Fähigkeit erfordern zusammenzubauen.

Zur Gewohnheit einen Luftblasenrock herstellen, sollte der Träger von der Taille zum mittleren Schenkel gemessen werden, und dann sollten zusätzlichen 8 Zoll (20 cm) der Länge hinzugefügt werden. Die abschließende Gesamtmenge darstellt die Länge des Gewebestückes be, das für die äußere Schicht geschnitten werden sollte. Um die Breite des Stückes festzustellen, sollte der Träger um die Hüften gemessen werden, dann sollte diese Abbildung gewöhnlich verdoppelt werden. Die innere Schicht sollte ungefähr 12 Zoll (30.5 cm) als die äußere Schicht schmaler und kürzer sein. Der Bund sollte zum Maß der Taille des Trägers geschnitten werden, wenn ungefähr 2 Zoll (5 cm hinzugefügt), für Schliessen und Mühelosigkeit.

Nachdem die Gewebestücke für den Luftblasenrock geschnitten, sind sie bereit zusammengebaut zu werden. Die Unterkante des äußeren Stückes des Gewebes sollte zur Unterkante des inneren Stückes fest erfasst werden. Sobald das getan, sollte der Spitzenrand des äußeren Stückes mit dem Spitzenrand des inneren Stückes ausgerichtet werden und das äußere Stück noch einmal erfassen, um den inneren Abschnitt zu passen. An diesem Punkt sollten beide Stücke zusammen angebracht werden und vorbereiten, um in den Bund zu erfassen. Sobald dieses erreicht ist, kann der Rock durch die Einfügung eines Reißverschlusses und des Knopfes für Schliessen beendet werden.

Etwas Arten der Luftblasenröcke benutzen breite Bänder des Gummibandes anstelle von genähten Bünden. Using Gummiband zulässt einen einfacheren Sitz n, aber, Gewebe zum Gummiband anzubringen kann, besonders für Anfänger heikel manchmal sein. Das Gummiband sollte als das Gewebe ausgedehnt werden genäht. Störung, dies zu tun kann das Gummiband veranlassen, die Elastizität zu lösen und den gesamten Zweck verfehlen.

Luftblasenröcke können vom meisten jedem weichen, biegsamen Gewebe hergestellt werden. Die meisten Luftblasenröcken der Achtzigerjahre konstruiert using Baumwoll- oder Polyesterknits. Andere Gewebe, die gut für diese Art des Rockes funktionieren, sind weicher Satin, Seide und Taft.