Was ist ein Luftschacht-Klebeband-Geldbeutel?

Ein Luftschachtklebebandgeldbeutel ist ein modernes, Selbstanfertigungsbekleidungszubehör. Wie der Name andeutet, es ist eine Handtasche s, die aus Luftschachtklebeband heraus hergestellt. Viele der Versorgungsmaterialien, die erfordert, um einen Luftschachtklebebandgeldbeutel herzustellen, sind billig und können um das Haus bereitwillig gefunden werden.

Ihren eigenen Luftschacht bildend, Geldbeutel aufnehmen ist einfach. Zuerst müssen Sie Ihre Materialien erfassen. Scheren oder ein Gebrauchsmesser, eine flache Oberfläche, eine Lehre und irgendein Luftschachtklebeband erhalten. Luftschachtklebeband kommt in eine Vielzahl von Farben neben der grauen Standardheftklammer, die in vielen Hardware-Speichern gefunden. Nach den hellen, heitren Farben suchen.

Das Blatt Papier auf einer flachen Oberfläche einstellen. Acht Streifen 16 Zoll (40.64 cm) heraus messen. Für jeden Streifen finden ein anderes und die zwei zusammen haften. Sie sollten mit einem flachen Luftschachtklebebandblatt oben beenden, das 16 Zoll (40.64 cm) weit ist und eine Höhe von vier Luftschachtklebebandstreifen hat.

Zunächst entscheiden, welche Form Sie möchten, dass Ihr Luftschachtklebebandgeldbeutel ist. Ihre bevorzugte Form aus dem Luftschachtklebebandblatt heraus schneiden und sicherstellen, die Form symmetrisch zu halten für beide Seiten. Die Form halten angeschlossen und Ausschnitseiten des Geldbeutels separat vermeiden. Sie sollten mit einem Luftschachtklebebandblatt in der gewünschten Form Ihres Geldbeutels jetzt gelassen werden.

Die Frontseite Ihres Geldbeutels verbiegen, um seine Rückseite zu treffen. Zwei 6 Streifen 1/2-inch (16.5 cm) Luftschachtklebeband von Ihrer Luftschachtklebebandrolle erhalten. Jedes auf eine Seite des Geldbeutels setzen, damit er die längsten Öffnungen von ihm umfaßt. Zwei 2-Inch (5.1 cm) Luftschachtklebebandstücke erhalten. Sie entlang der Unterkante des Geldbeutels setzen, damit sie berühren.

Die Stücke schneiden, die Sie gerade zur Unterseite des Geldbeutels zur Hälfte anbrachten. An die Unterseite des Geldbeutels wie möglich so nah gelangen, und darauf abzielen, sie aussehen wie Vorsprünge zu bilden. Ihren Geldbeutel oben auf einer flachen Oberfläche stehen. Ihren gesamten Geldbeutel halten, damit er die Form der Unterseite des Geldbeutels nachahmt. Die Vorsprünge oben auf die Unterseite des Geldbeutels falten.

Einen Streifen 11 Zoll zurückholen (27.9 cm) des Luftschachtklebebandes. Es um die Unterseite des Luftschachtklebebandgeldbeutels einwickeln, damit er das ungleiche Aussehen der Vorsprünge umfaßt. Sie können die gleiche Farbe des Luftschachtklebebandes für diesen Prozess an verwenden oder unterschiedlich, um Ihrem Geldbeutel einen anderen Akzent zu geben.

Ein Stück des Luftschachtklebebandes in der Farbe Ihres Wählens für einen Bügel heraus messen und schneiden. Er kann so lang oder so kurz sein, wie Sie wünschen. Sobald Sie ihn geschnitten, ihn zur Hälfte falten, damit keine klebrigen Ränder bleiben.

Schließlich zwei 2-Inch (5.1 cm) Stücke des Klebebandes erhalten. Ihren Bügel in den Innenraum des Beutels setzen, damit der Bügel gegen seine Seiten ist. Die Bügelenden mit den Stücken des Klebebandes befestigen, um zu garantieren, dass die Bügel nicht weg von dem Geldbeutel während des Gebrauches brechen.